BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Schwatz - Aller Anfang...

Hanf-Seil

nach unten, letzter, zurück

Nachtasou

Autor.

14.02.2018 um 15:03 Uhr

geändert am 14.02.2018 um 15:04 Uhr

Eigentlich bin ich zufrieden mit geeignetem Kunststoff.

Dennoch: Shibari mal traditionell lockt.

Kennt wer aus der Praxis heraus eine Bezugsquelle, die er empfehlen kann? Seile ohne PAK-Inhaltsstoffe.

Hanf vor Jute bevorzugt.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

15.02.2018 um 09:55 Uhr

Baumwollseil.de verkauft naturbelassene Hanfseile.

Kommt aber auch drauf an ob du die Stücken selber zurecht schneiden möchtest oder lieber zu fertigen Seilen greifst.

Große Meterware davon gibt es sicherlich auch im Baumarkt, man muss dann nur etwas Zeit investieren.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Söldner

Autor. Fördermitglied.

15.02.2018 um 19:50 Uhr

Ich habe heute meinen albernen Abend, Nachtasou, also sorry.

Vergiss Shibari.

Lass das mit dem Öko-PAK.

Hanf ist lediglich gut für die Stimmung.

Meine Empfehlung: Schlüppergummi!

Hast Du früher als Junge mal Gummihopse gespielt?

Da bin ich drauf abgefahren, besonders wenn die Mädels gesprungen sind und der Gummi so nach oben...

Das Zeug ist etwas dehnbar und schneidet nicht. Ehrliche weiße Farbe, nix Mode schwarz oder rot.

Auch nicht strickfarben hellbaun im Sinn von ehrlichem und naturnahem Spiel.

Versuch es mal, fessle mit Schlüppergummi, das gibt den ehrlichen BDSM-Hausmanns-Kick.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Fördermitglied.

15.02.2018 um 19:56 Uhr

Lieber Söldner,

das ist jetzt nur die halbe Wahrheit.

Das Zeug ist etwas dehnbar und schneidet nicht.

Solange es sich noch dehnen lässt, ist allerdings die Funktionalität eingeschränkt.

Und doch, es schneidet ein. Erst recht, sobald es hält. Frag die Hausfrau.

Gruß

hanne

Signatur

Tue was du willst, aber schade keinem dabei.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Tek Wolf

Autor.

15.02.2018 um 22:51 Uhr

Ich denke klassisch oder nicht ist eine Frage des Geschmacks - vorhnehmlich von dem, der gefesselt ist. Shibari ist ursprünglich eine Foltermethode aus dem feudalen Japan, das darf man nicht vergessen.Douglas Kent hat einen Online-Shop, der recht professionell wirkt in Hinsicht auf Shibari. Auf jeden Fall hat er die beste Literatur dazu. Ich hab eine Menge gesamelt, aber nichts ist so ausführlich wie seine beiden Bücher. Ich persönlich mag Baumwollseile mit Seele (einem Innenkern). Die sind fest genug um straffe Fesselungen zu ermöglichen und dennoch anschmiegsam genug um eine gewisse Bequemlichkeit zu bieten. Damit das Fesselgefühl der Star ist und nicht der Schmerz .

Liebe Grüße

Euer Tek

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Nachtasou

Autor.

03.03.2018 um 23:34 Uhr

Danke für Eure Tipps; hier und in Briefleins.

Wenn´s so lange wie das Teekochen dauert, gibt es Rückmeldung in zwei Jahren oder so.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

09.07.2018 um 15:33 Uhr

Zum Fesseln sollte man nur Baumwollseile verwenden, da es unbedenklich  ist gegenüber anderem Materialien. Auf keine Fall Kunststofftauerk nehmen. Ich / Wir haben beste Erfahrungen gemacht mit Baumwoll-Tauwerk, auch für eine Bondage. Mit Baumwolle hällt man es auch sehr lange aus, wenn der " Geang der Schlagwerzeuge " einsetzt.

Signatur

EM

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

09.07.2018 um 19:08 Uhr

geändert am 09.07.2018 um 19:08 Uhr

Magister

Zum Fesseln sollte man nur Baumwollseile verwenden, da es unbedenklich  ist gegenüber anderem Materialien.

Hallo Magister,

was ist an Hanfseil oder Juteseil bedenklich?

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

10.07.2018 um 17:15 Uhr

geändert am 10.07.2018 um 19:22 Uhr

...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

10.07.2018 um 17:15 Uhr

geändert am 10.07.2018 um 19:22 Uhr

Vorigen Beitragsinhalt gelöscht. 

Sachliche Meinungsäußerung ist gern gesehen. Gehaltlose und beleidigende Kommentare sind es dagegen nicht.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.