BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Forum - In eigener Sache - Mitteilungen

Kurz-Url: http://szurl.de/f3425 | Facebook | Twitter

Anzeige der im Chat verweilenden Nutzer

nach unten, letzter, zurück

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

05.04.2013 um 20:50 Uhr

geändert am 06.04.2013 um 00:52 Uhr

Ihr Lieben,

die Anzeige der im Chat (Link) verweilenden Nutzer ist leider derzeit nicht möglich. Auf Grund von häufigen Erreichbarkeitsproblemen des Anbieters des Chats musste ich sie deaktivieren.

Wann und wie eine Lösung erfolgen kann, weiß ich derzeit noch nicht.

Ich bitte Euch um Verständnis.

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

12.04.2013 um 06:45 Uhr

Ich häng meine Frage mal hier dran, weil es einigermaßen passt und auch zeitlich so nah liegt: Bislang konnte ich immer schon sehen, wer gerade online ist, wenn ich auf eine -Seite gegangen bin. Jetzt muss ich mich erst anmelden. Gibt es da einen Zusammenhang? Oder steckt eine andere Absicht dahinter?

Wölfin

Signatur

Wo Liebe ist, ist Lachen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

12.04.2013 um 13:17 Uhr

Liebe Wölfin,

das, was Du beschreibst, liegt an folgender Änderung:

Der Statusbereich oben rechts, in dem unter anderem die aktuelle Zeit, neue Beiträge im Forum und eingehende Nachrichten angezeigt werden, aktualisiert sich seit kurzem selbst. Das ist vielleicht schon aufgefallen. Auch wenn man die Seite nicht aktualisiert, erscheinen neue Einträge im Statusfenster.

Da der Statusbereich also wie beschrieben aktuell bleibt, passt die Anzeige "Jetzt online" nicht mehr, sofern sie nach dem letzten Aktualisieren der kompletten Seite unverändert bleibt. Das würde bedeuten, dass oben rechts die aktuelle Zeit steht, ein wenig tiefer aber der "Jetzt online"-Inhalt von (unter Umständen) vor mehreren Stunden.

Darum aktualisiert sich der Bereich "Jetzt online" ebenso. Du kannst das sehen, indem Du auf einer Seite verweilst, ohne sie neu zu laden. Nach einer bestimmten Zeit verändert sich die Anzeige in den genannten Bereichen trotzdem. Das passiert auch, während Du Beiträge oder Nachrichten schreibst.

Diese Vorteile - so empfinde ich sie jedenfalls - bringen aber auch einen Nachteil: Die Belastung der Seite steigt, weil eben die Bereiche immer wieder aktualisiert werden. Das möchte ich gerne allen Clubmitgliedern zugestehen, aber anderen Nutzern nicht. Wer sich nicht anmeldet oder nur mal so die Seiten überfliegt, wer also nicht auf Interaktion mit anderen Nutzern aus ist, der braucht auch keine aktualisierten Hinweise auf Nutzer, die gerade online sind. So entsteht die Last nur durch jene, die sich auch tatsächlich angemeldet haben.

Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich trotz Auslassung aller technischen Hintergründe. Es gibt durchaus noch weitere Gründe, die diese Art der Anzeige erforderlich machten. Diese hängen aber zusammen mit weiteren Veränderungen, die geplant sind, aber nur möglicherweise umgesetzt werden können. Ich möchte hier keine zu frühen Ankündigungen machen.

Um noch ein Bonbon zu reichen, welches auch mit der oben beschriebenen Änderung einher kommt: Als Nutzer sollte man nun bis zu fünf Stunden ohne Aktualisierung der Seite angemeldet bleiben. Kein automatisches Ausloggen mehr nach einer Stunde.

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

12.04.2013 um 14:39 Uhr

Lieber Jona,

nach dem zweiten Lesen habe ich es verstanden und bin frph, dass Du nicht zu sehr in technische Details gegangen bist. Vielen lieben Dank für die Erklärung.

Und das mit den fünf Stunden kommt mir sehr gelegen, weil ich immermal vergesse, wo ich gerade so bin

Sonnige Grüße

Wölfin

Signatur

Wo Liebe ist, ist Lachen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Möhrchen

Autorin.

12.04.2013 um 15:08 Uhr

Ich finde das gut so - danke!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

12.04.2013 um 17:35 Uhr

geändert am 12.04.2013 um 17:38 Uhr

Hallo Jona,

Ich kann der Wölfin nur zustimmen. Grade durch das Weglassen von Fachchinesisch das ja i. A. nicht von Allen gesprochen wird, ist es sehr gut verständlich. Und falls doch noch Unklarheit bestehen sollte, gilt wie immer : "Bei Fragen, fragen."

Jetzt hätte ich doch fast vergessen zu sagen, dass mir die Autoaktualisierung sehr gut gefällt!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

kijana

Autorin.

12.04.2013 um 21:02 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Darf ich mich hier grade noch mit einer technischen Frage anhängen?

Folgendes ist mir aufgefallen:

Auch wenn ich mich manuell abmelde, bekomme ich irgendwann dieses Popup, dass ich jetzt abgemeldet wäre. Nun kam es schon vor, dass ich mit meiner Tochter zusammen in einem anderen geöffneten Tab unterwegs war und wir dann durch das Pop-up ungewollt zum -Tab wechselten...

Ach ja... sie findet das Cover von Sisa's Buch "scheusslich"...

Gibt's irgendeine Möglichkeit das zu umgehen?

Danke

kijana

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

12.04.2013 um 22:24 Uhr

Hallo kijana,

was genau möchtest Du umgehen - das Cover oder die Meldung?

Die Meldung kannst Du in den Profileinstellungen einfach ausschalten - Du brauchst sie ohnehin nicht mehr.

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

kijana

Autorin.

12.04.2013 um 22:33 Uhr

Ja die Meldung.

Sie kam halt auch OBWOHL ich mich manuell schon ausgeloggt hatte! Das hielt bzw. halte ich für einen Fehler.

Danke für Deine Antwort, Jona - dann werde ich das deaktivieren.

lg

kijana

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

12.04.2013 um 22:43 Uhr

Ja die Meldung.

Sie kam halt auch OBWOHL ich mich manuell schon ausgeloggt hatte! Das hielt bzw. halte ich für einen Fehler.

Jein. Wenn Du Dich ausloggst und auf der Seite bleibst, ist das Warnscript noch aktiv. Es wird erst beim nächsten Seitenaufruf nicht mehr geladen. Also entweder nach dem Ausloggen den Browser schließen oder einfach nochmal eine beliebige Seite aufrufen. Oder das Warnen gleich ganz deaktivieren. Es wird sowieso demnächst von der Seite verschwinden.

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 

Möglichkeiten für dieses Thema

Du kannst keine Möglichkeiten nutzen, da Du nicht als Nutzer angemeldet bist.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Suche im Forum

Themen mit Neumarkierung

Abonnierte Themen

Themen mit Hervorhebung

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.