BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Forum - Schwatz - Ledersofa

Kurz-Url: http://szurl.de/f2739 | Facebook | Twitter

Abschied auf Zeit

Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine Antworten hinzufügen.

1 2 zurück

nach unten, letzter, zurück

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

16.07.2011 um 22:48 Uhr

Es fällt mir schwer das hier zu schreiben, aber ich muss diesen Schritt tun. Ich werde mich auf unbestimmte Zeit hier verabschieden und hoffe, dass mein Profil deshalb nicht gelöscht wird. Vielleicht ändern sich die Zeiten, vielleicht gibt es eine Zukunft in den Farben des BDSM für mich so wie ich sie mir wünsche, aber zurzeit bin ich hier fehl am Platz.

Ich möchte niemanden mit meinen literarischen Verarbeitungsversuchen belasten und provozieren, ganz ab davon, dass ich nicht mal in der Lage dazu bin.Ich habe kein Leben in diesem Bereich und somit auch nichts dazu zu sagen. Wer auch immer wir zu sein versuchen, wir werden immer die sein, die wir sind. da helfen keine Verkleidungen, keine Schminke und kein noch so gutes Schauspiel.Vielleicht bin ich eine hoffnungslose Träumerin, aber für mich gibt es den einen, der meine Träume und meine Geschichten ausmacht und der meinen Geschichten Leben einhaucht. Ein Mal für immer und dann nie wieder.

Wer mich von meinen Bekanntschaften hier (natürlich nur die weiblichen) per PN erreichen will, darf das gerne tun. Neue Geschichten wird es von mir vorerst nicht geben und auch das Forum wird um mich still sein.

Ich wünsche euch schöne Stunden, viele kreative Texte und interessante Begegnungen.

Bis irgendwann und alles Gute

Scherbenprinzessin

Geschlossen.

untamed

Autorin.

16.07.2011 um 23:32 Uhr

Hallo Scherbenprinzessin,

wir kennen uns nicht, aber ich kann dir doch sagen, dass wohl jeder mal eine solche Zeit hat. Nimm dir die Zeit die du brauchst, aber reisse nicht alle Brücken hinter dir ab, weil es für dich gerade nicht zu passen scheint. Es kommt der Tag, dann mußt du sie neu bauen. Einfach nur drüber gehen, ist einfacher und ich denke nicht, dass es stört, wenn du dich etwas zurück nimmst.

lg

elke

Signatur

"Jede geschriebene Geschichte, hat ihre eigenen Geschichte." (c) ED

Geschlossen.

hexlein

Autorin.

17.07.2011 um 00:02 Uhr

Hallo Scherbenprinzessin,

hoffentlich wird nicht allzu viel Zeit vergehen müssen, bis man Dich wieder hier auf den antreffen kann.

Ich wünsche Dir jedoch alles Glück dieser Welt und viel Erfolg für den Weg, den zu gehen Du im Moment bereit bist.

Signatur

das hexlein "Macht was Ihr wollt. Die Leute reden sowieso"

Geschlossen.

dienerin

Autorin.

17.07.2011 um 10:44 Uhr

Gelesen habe ich von dir sicher schon das eine oder andere

zumindest weiß ich dass du dich im Forum gut und gerne beteitligst

Was auch immer dich gerade umtreibt

und wofür auch immer du dich gerade zurückziehst:

Ich wünsche dir dafür Gutes Gelingen und

ja, ich stehe dazu: Gottes reichen Segen.

Segnen meint: jemanden Gutes zusprechen.

Und genau das wünsche ich dir

Einfach eine gesegnete Zeit

Dienerin

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Geschlossen.

Engelchen

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

17.07.2011 um 10:59 Uhr

Liebe Scherbenprinzessin,

jeder benötigt mal ein Auszeit, auch ich habe mir hier schon so einige Auszeiten genommen. Es gibt im Leben immer wieder Umwege, es ist ein auf und ab. Wir werden dich sehr vermissen und freuen uns aber sehr wenn du in unserer Mitte weilst. Gib dir die Zeit zu überdenken, zu reflektieren und dich neu zu sortieren. Manchmal ist der Rückzug genau das richtige um seinen Weg wieder zu erkennen.

In diesem Sinne, lass es dir trotz allem gut gehen, ich freue mich jetzt schon die irgendwann wieder zu lesen.

LG

Engelchen

Signatur

Das Leben ist das was einem zustößt, während man auf die Erfüllung seiner Träume wartet.

Geschlossen.

17.07.2011 um 12:04 Uhr

Moin

Wow ... bin zwar hier ein Neuling, der sich hier noch wenig auskennt ... aber dein "Abschied" hört sich sehr traurig und instabil an.

Haben wir nicht alle diese Momente , in denen wir innerlich verzweifeln - ohne Hoffnung sind? Ist dann nicht genau das Forum oder die Seite das, was einen hochhält - sich mit Bekannten und/oder Freunden auszutauschen - genau über diese Probleme zu diskutieren? Wo oder mit wem kann man dies so machen wie auf der persönlichen Seite - wo alle ein ähnliches Denken und Fühlen haben?

Zitat: " .Vielleicht bin ich eine hoffnungslose Träumerin,..... " Wären wir dann nicht alle Träumer/innen? Wären wir dann nicht Weltfremd und unrealistisch ?

Träumen - ist nicht oft das gesamte Leben ein Traum - oft ein Alptraum - trotzdem gehen wir weiter?

Ich bin ein Freund von Aphorismen und möchte Dir eine dieser Weisheiten mitgeben :

"Das die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupte fliegen , kannst Du nicht ändern.

Aber dass sie Nester in deinem Haar bauen , das kannst Du verhindern."

>Chin. Sprichwort<

Ich wünsche Dir für deinen Weg alles das, was Du Dir erhoffst - das Du deinen Weg wiederfindest ... ich drücke Dir alle Daumen.

LG Bernd

Signatur

" Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir uns selbst errichten . Nichts ist so wie es scheint und doch ist alles so wie es ist. "

Geschlossen.

17.07.2011 um 12:35 Uhr

Liebe Scherbenprinzessin,

schade - denn ich mag sowohl Deine Geschichten, als auch, soweit sich das aus deinen Beiträgen erahnen lässt, Dich selbst. Ich wünsche Dir alles Gute, dass das, was nun beginnt, gut für Dich ist, und hoffe vielleicht doch wieder irgendwann was von Dir hier zu lesen.

Geschlossen.

littlewonder

Autorin.

17.07.2011 um 13:25 Uhr

Liebe Scherbenprinzessin,

ich wünsche dir die Kraft und den Mut bald wieder eine 'hoffnungsvolle' Träumerin zu werden, aber über deinem Traum auch nicht das ganz reale Leben zu verpassen. Mach etwas aus dem, was du schon an Positivem hast, und versuch dich für Neues zu öffnen.

Alles Gute für dich,

Littlewonder

Geschlossen.

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

12.10.2014 um 09:53 Uhr

Hallo Zusammen,

auch ich werde mich heute hier von den verabschieden vielleicht auf Zeit oder für immer. Der Entschluss ist mir schwer gefallen aber nicht aufzuhalten. Es sind Dinge passiert die ich nicht mehr akzeptieren kann. Vielleicht bin ich ja auch selbst schuld mit so einem Profilbild hier aufgetreten zu sein. Ich kann es nicht rückgängig machen und muss nun die Konsequenzen tragen.

Ich wünsche allen hier eine schöne Zeit und alles Gute

Lorina

Geschlossen.

dienerin

Autorin.

12.10.2014 um 12:27 Uhr

Schade Lorina,

ich wünsche dir alles erdenklich Gute.

Ich hoffe, dass du findest, was du findest was du brauchst.

Dienerin

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Geschlossen.

Nach oben, zurück.

1 2 zurück

 

Möglichkeiten für dieses Thema

Du kannst keine Möglichkeiten nutzen, da Du nicht als Nutzer angemeldet bist.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Suche im Forum

Themen mit Neumarkierung

Abonnierte Themen

Themen mit Hervorhebung

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.