Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - BDSM - Ledersofa

Frust hoch 10

Thema geschlossen. Es ist kein neuer Beitrag möglich.

1 2

nach unten, letzter, zurück

Gelöscht.

21.04.2010 um 21:35 Uhr

Ich, der glühenste Verfechter des Macs, mir muss das passieren. Nach 2 Jahren MAC ohne Absturz, ohne Bluescreen, ohne Fehlermeldungen. Es musste passieren. Er ist abgestürzt. Und das nachdem ich fast 2 Stunden einen Text korrigiert und weitergeschrieben habe. Nur habe ich nie gespeichert.

Ich schwöre, nie wieder PC. Aber ich werde in Zukunft auch auf einem MAC zwischenspeichern.

 

So ein Sch..................

 

Traveller

 

Genieße das Vertrauen. Es wird dir nur einmal Geschenkt!

Hat die Community verlassen.

nach oben

Reisender

Autor.

21.04.2010 um 21:49 Uhr

Ach Du Sch... DAS is übel!

 

nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Korrektor. Teammitglied.

21.04.2010 um 21:52 Uhr

Du Armer!

 

Das ist mir auch einmal passiert - und seitdem habe ich dieses eigentlich völlig unspektakuläre Feature meiner favorisierten Textverarbeitung entdeckt, Texte alle paar Minuten automatisch zu speichern, so dass sie bei einem Absturz wiederhergestellt werden können. Sehr empfehlenswert - selbst dann, wenn man keinen Mac nutzt.

 

Liebe Grüße

Jona

 

nach oben

kitty

Autorin. Förderer.

21.04.2010 um 22:41 Uhr

Lieber Traveller,

 

zähle langsam von 10 rückwärts. Wer weiß, wozu es gut war. Vielleicht fällt Dir beim neuerlichen Lesen und korrigieren noch etwas viel besseres ein. Du weißt doch: Optimisten sehen das halbvolle Glas .

 

Liebe Grüße

kitty

 

nach oben

Devana

Autorin. Korrektorin. Teammitglied.

21.04.2010 um 22:46 Uhr

Hallo Traveller,

 

wie ärgerlich! Ist mir so ähnlich auch schon passiert... damals löschte ich SELBST versehentlich die gesamte Datei. Habe dann erst Jahre später an einer Zwischenkopie weitergeschrieben. Ich behaupte, die Story ist dadurch letztendlich eher besser geworden.

 

Also Ärger herunterschlucken und auf ein Neues....

 

Liebe Grüße

devana

 

nach oben

Gryphon

Autor.

21.04.2010 um 23:58 Uhr

Also wenn du Neo Office (kostenlos und voll kompatibel zu MS Office) auf dem Mac nutzt, wird das Programm selbst nach dem übelsten Absturz die Datei wiederherstellen, automatisch beim nächsten Öffnen des Programmes.

 

Grüße von Gryphon

 

P.S. Das geht sogar auf einem 9 Jahre alten G4.

nach oben

Ambiente

Autorin. Förderer.

22.04.2010 um 11:02 Uhr

Hallo Traveller,

 

Du hast mein tiefstes Mitgefühl. Aber vielleicht tröstet es Dich ein wenig: Du hast alles noch in Deinem Kopf.

Ich weiß, kein großer Trost, aber ein kleiner!

 

Kopf hoch und ran ans Werk!

 

wir lesen uns

Ambi

nach oben

Gelöscht.

22.04.2010 um 19:41 Uhr

Danke für den Zuspruch. Die Details die ich geändert habe habe ich erst mal in Stichworten auf Papier geschrieben.

 

@ Jona Die Funktion Autospeichern kenne ich von meinem Firmenrechner. Aber Herr Jobs in seiner grenzenlosen Weisheit hat diese Funktion bei Pages (so heiß das Schreibprogramm von Apple) nicht eingebaut.

 

@ kitty Gläsern ist es egal ob sie halbvoll oder halbleer gegen die Wand fliegen. Ansonsten kenne ich nur halbvolle

 

@ Gryphon Danke für den Tip, hab ich schon installiert. Das hat nur andere Tastenkombinationen wie mein MAC ansonsten. Meiner ist ja eh kein richtiger Mac mehr sondern nen Edellinuxrechner von Apple.

 

@ devana @ Ambiente @ Reisender Danke fürs bedauern

 

Traveller

 

Genieße das Vertrauen. Es wird dir nur einmal gegeben!

Hat die Community verlassen.

nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Korrektor. Teammitglied.

22.04.2010 um 22:22 Uhr

Hallo Traveller!

 

Die Funktion Autospeichern kenne ich von meinem Firmenrechner. Aber Herr Jobs in seiner grenzenlosen Weisheit hat diese Funktion bei Pages (so heiß das Schreibprogramm von Apple) nicht eingebaut.

Mal abgesehen davon, dass Steve sich dabei gaaaanz sicher etwas Positives gedacht hat: OpenOffice gibt's auch für den Mac - und hat eine Autospeicherfunktion.

 

Viele Grüße

Jona

 

nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

22.04.2010 um 22:22 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Gryphon

Autor.

22.04.2010 um 23:07 Uhr

OpenOffice gibt's auch für den Mac - und hat eine Autospeicherfunktion.

 

Sag ich doch - heißt dann NeoOffice ...

 

Grüße von Gryphon

nach oben

zurück, nach oben

1 2

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: