BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Textsuche

Suche nach erotischen BDSM-Geschichten und anderen Texten.

Angemeldete Nutzer können die Auswahl auf bewertete oder unbewertete Texte beschränken.

Alle Blogbeiträge, deren Autor ungewiss ist, die im Zeitraum 01/2001 bis 12/2018 veröffentlicht wurden.

Mir gefällt es, wenn man Gänsehaut sehen kann

Bild zum Text

von ungewiss

Den Rücken an die rissige, eiskalte Wand gepresst, der Mantel bedeckt kaum die Schultern, während das Winterlicht harte Akzente auf ihr glänzendes Latex-Korsett wirft. So präsentiert sich 2014 der Schattenzeilen-Adventskalender. Mit einem Foto von Erik van der Haas. Grund genug, ihn um ein Interview zu bitten und über Gänsehaut, gute Models und kitschige Weihnachtsbilder zu reden.

Veröffentlicht am 24.12.2014 in der Rubrik Gekünstelt.

772 Leser, 1 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.000

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 1 A4-Seite

Rezension: "Tiefseeperle: Ein SM-Liebesroman voll fesselnder Leidenschaft" von Tabea S. Mainberg

Bild zum Text

von ungewiss

Dieses Buch ist viel mehr als ein einfacher SM-Roman. Jedem Anfänger würde ich es empfehlen, denn es geht vor allem um die Grundsätze unserer Leidenschaft: um Vertrauen, Respekt, Sicherheit und Vorsicht. Darum, Verantwortung für den Partner zu übernehmen, ihn zu schützen und zu stützen. Es geht darum, wie SM sein sollte - und darum, wie furchtbar es sein kann, wenn die Partner die Grundsätze ignorieren. Das aber nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern in einem leicht und schön zu lesenden Stil mit Protagonisten, die sich wie echte Menschen anfühlen statt wie Stanzschablonen-SMer und mit großartig gezeichneten Erotikszenen.

Veröffentlicht am 31.03.2014 in der Rubrik Gelesen.

2358 Leser, 11 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.090

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 1 A4-Seite

Kampf der Schreibblockade

von ungewiss

Schreibblockade? Schreibblockade! Und nun? Die Tipps sind zahlreich, die Fehlversuche auch. Auf der Suche nach dem heiligen Grahl, nach der Therapie, die wirklich hilft.

Veröffentlicht am 02.07.2013 in der Rubrik Geschrieben.

1137 Leser, 16 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.187

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 1 A4-Seite

Rezension: "Shades of Grey" von E. L. James

Bild zum Text

von ungewiss

"Shades of Grey" gilt den Buchhändlern dieser Nation als "das Skandalbuch des Sommers" und den Feuilletonisten als so ziemlich das schlechteste Werk, dass sie je gelesen haben. Ich finde, es ist keins von beidem. Es ist nicht einmal ein echtes SM-Buch, dafür aber nett zu lesende Badewannen-Lektüre mit etlichen Klischees und einigen überraschenden Elementen. Ich habe den Kauf jedenfalls nicht bereut.

Veröffentlicht am 22.07.2012 in der Rubrik Gelesen.

2224 Leser, 30 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.266

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 1 A4-Seite

Deine Suchanfrage erbrachte 4 Treffer.

Hier kannst Du eine neue Suche beginnen.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.