Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - BDSM - Erfahrungsaustausch

d/s sexpositionen?

1 2

nach unten, letzter, zurück

Diedie Nerin

Autorin.

19.09.2023 um 15:20 Uhr

ich weiß, bdsm ist mehr als sex. aber für mich ist die sexuelle befriedigung durch d/s-elmente sehr wesentlich. daher meine vlt. etwas naive frage: kann duch die wahl bestimmter stellungen beim sex (also top oder bottom) das machtgefälle gefördert oder gar gestört werden?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Nora

Profil unsichtbar.

19.09.2023 um 15:53 Uhr

Das ist gar keine naive Frage, Diedie, hab sogar nachdenken müssen darüber ...

Also, ich weiss ja nicht wie es so einer zarten Männchenseele geht, wenn die Sub hin und wieder oben liegt, meinem Selbstverständnis als Domme hats jedenfalls noch nie geschadet, wenn ich sie mal rauf lasse. Passiert ja nicht jeden Tag. Nur wenn sie sehr brav ist und stets an der Leine.

Aber grundsätzlich denk ich schon, dass die Rolle immer auch die Position bestimmt.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

19.09.2023 um 16:08 Uhr

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Katika

Autorin. Förderer.

19.09.2023 um 21:30 Uhr

Hallo Diedie Nerin,

Wenn ich so darüber nachdenke, bin ich ungerne oben, auch wenn dies vom sexuellen sehr intensiv für mich ist.

Das empfindet ich als nicht angemessen, doch wenn mein Meister es so bestimmt kann ich es auch genießen.

 

Ich spüre das Machtgefälle am besten und intensivsten so, wie es Meister Y beschreibt.

Ganz ausgeliefert zu sein, Hände auf dem Rücken gefesselt - am liebsten in Handschellen, sie sind so unnachgiebig und fest - kniend und die Hand meines Meisters spürend, die alles bestimmt…

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Noras Marie

Profil unsichtbar.

20.09.2023 um 16:04 Uhr

Ich bin da ganz bei Katika und Meister Y. Beim Sex ist mein Platz stets zu Füssen meiner Herrin, im Alltag an ihrer Seite. Wo denn sonst?

 

(Oben ist's freilich auch schön, aber das zu verlangen, wäre in der Tat anmassend. Doch wenn sie es mir schenkt, freut es mich natürlich.)

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Diedie Nerin

Autorin.

21.09.2023 um 09:40 Uhr

danke für eure antworten. so ähnlich habe ich es vermutet. auch für mich ist on top die intensivste stellung. ich hab ja keinen meister. daher wollte ich versuchen, durch "demütige" positionen meinen bf zu mehr dominanz zu "provozieren".

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

21.09.2023 um 09:56 Uhr

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Nora

Profil unsichtbar.

21.09.2023 um 10:02 Uhr

Guter Plan Diedie!

Ein bisschen niederknien und Köpfchen senken gefällt allen Jungs. Und frau kann das dann durchaus noch ausbauen.

(Tolle Idee für eine Geschichte übrigens!)

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Sisa

Autorin. Förderer.

21.09.2023 um 10:04 Uhr

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

21.09.2023 um 11:20 Uhr

Liebe Nora, ganz ehrlich, da bin ich ja eher skeptisch, dass das allen "Jungs" gefällt. Ich fürchte eher, dass es viele geben wird, die mit dieser Geste nichts anfangen können. Der Eine oder Andere könnte auch Panik bekommen, weil er fürchtet, dass ein Antrag folgt ...

Aber ich will Dich, liebe Diedie Nerin nicht entmutigen. Einen Versuch ist es allemal wert.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen:

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.