Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Schreiben - Übungen

Übung: Leidensfreude

Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine Antworten hinzufügen.

1 2 3

nach unten, letzter, zurück

Jona Mondlicht

Autor. Lektor. Teammitglied. Förderer.

13.04.2021 um 11:17 Uhr

Ihr Lieben,

die Blitzlichter sind eine Weile verloschen, es wird Zeit für eine neue Übung!

Das Thema lautet: Leidensfreude.

Wir möchten Euch im Rahmen der Übung animieren zum Entwickeln von Geschichten über Konsenspaare, die härtere Spielarten bevorzugen. Sadistische und masochistische Freuden, Spiele um Zwang, Demütigung und Willensaufgabe - aber innerhalb einer verantwortungsvollen partnerschaftlichen Atmosphäre.

Die Schreibübung findet diesmal nicht öffentlich im Forum, sondern in einer geschlossenen Gruppe statt. Wer Interesse an der Übung hat, darf dies hier bekunden und erhält anschließend von uns eine Gruppeneinladung. Voraussetzung für den Verbleib in der Gruppe ist allerdings die eigene Beteiligung.

Viele Grüße

Jona

Geschlossen.

Sena

Autorin.

13.04.2021 um 21:12 Uhr

Ich würde mich gerne an dieser Schreibübung beteiligen.

Geschlossen.

dienerin

Autorin. Förderer.

13.04.2021 um 21:28 Uhr

Hallo

Und danke für die Idee. 

Ich möchte mich auch beteiligen. 

Dienerin

Geschlossen.

Ronja

Autorin.

13.04.2021 um 21:52 Uhr

Hallo Jona,

mich würde diese Schreibübung auch interessieren. 

Viele liebe Grüße 

Ronja

Geschlossen.

Jona Mondlicht

Autor. Lektor. Teammitglied. Förderer.

13.04.2021 um 21:57 Uhr

Geschlossen.

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin. Förderer.

14.04.2021 um 06:17 Uhr

Ich war gestern schon spontan kurz davor, mich mit ins Boot nehmen zu lassen. Schreiben tut mir grad gut. Was ich nicht versprechen kann: Wie lange ich am Ball bleibe, weil spätestens mit dem Einzug eines Welpen im Mai haben wir einen kleinen, großen Zeiträuber im Haus.

Vielleicht sind aber gerade dann Übungen besser als ganze Geschichten, Erzählungen oder gar ein Roman ... also ja, ich will ... 

 

Wölfin

Geschlossen.

Lanika

Lektorin. Förderer.

14.04.2021 um 17:28 Uhr

Leidensfreude - das klingt nach erfreulichen masochistischen Schreibübungen. Ja, ich will mitmachen. Aber, genauso wie die Wölfin fang ich an zu zweifeln. Was, wenn eine Aufgabe kommt, zu der ich nichts schreiben will oder kann, was wenn ich nicht die ganze Zeit durchhalte? Was ist die Mindestanforderung an Beteiligung?

Und ja, ich will auch.

Lanika

Geschlossen.

Jona Mondlicht

Autor. Lektor. Teammitglied. Förderer.

14.04.2021 um 17:34 Uhr

Schattenwölfin und Lanika zur Gruppe hinzugefügt.

Die "Aufgabe" steht doch bereits im Beitrag, ich wiederhole das hier gern:

Wir möchten Euch im Rahmen der Übung animieren zum Entwickeln von Geschichten über Konsenspaare, die härtere Spielarten bevorzugen. Sadistische und masochistische Freuden, Spiele um Zwang, Demütigung und Willensaufgabe - aber innerhalb einer verantwortungsvollen partnerschaftlichen Atmosphäre.

Mindestanforderung ist, dass man sich an der Übung bzw. am Schreiben beteiligt. Es soll niemand die Gruppe als Lesemöglichkeit oder Geschichtenforum missverstehen, darum geht es. Und nun verkompliziert das bitte nicht so furchtbar - wir hatten doch schon mehrere solcher Übungen.

Viele Grüße

Jona

Geschlossen.

Xentaur

Autor.

14.04.2021 um 18:58 Uhr

Ich möchte auch gerne teilnehmen

Geschlossen.

hanne lotte

Autorin. Lektorin. Förderer.

14.04.2021 um 22:23 Uhr

Ja, ich will ... auch ein bisschen leiden lassen ...

Gruß

hanne

Geschlossen.

Nach oben, zurück.

1 2 3

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.