Profil erstellen Login

Chronik Juni 2005

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12

2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023

2005

20

Juni

Der schwarze Hengst der Herrin

von Roxanne

Der Sklave zieht die Kutsche der Herrin. Und obwohl die ledernen Riemen des Geschirrs beim Ziehen in die Haut schneiden, hat er das Bedürfnis, sich oft umzublicken, um sie zu sehen. Doch er weiß: nur gute Pferdchen dürfen bei Frauchen im Bett schlafen. Die Anderen kommen in eine kalte Box mit Stroh im Stall.

Lesen ...

Das Wiedersehen

von sapira

Er hat einen sehr ernsten Blick, kein Lächeln findet sich auf seinem Gesicht. Nach so langer Trennung hat seine Sklavin Sehnsucht nach ihm, aber er wird sie bestrafen müssen für ihr Verhalten während seiner Abwesenheit. Und während sie auf dem Boden vor ihm liegt, erklärt er ihr, was ihm missfallen hat. Denn Wiedersehen macht Freude.

Lesen ...

Seelenvampir

von stradivari

Nie spürte ich auf der Haut deinen Schmerz, aber tausend Stiche mitten ins Herz. Durch Tränen wird die Erkenntnis so klar, du warst weder Herr, noch je für mich da. Grausam, herzlos und unnahbar.

Lesen ...

2005

24

Juni

Flaschengeist

von kitty

Es hat sich etwas verändert in ihrer Beziehung. Denn nichts ist mehr wie früher: Seine Leidenschaft, seine Liebe, seine Art, mit ihr umzugehen. Gerade noch rechtzeitig begreift sie, an wen sie ihn verloren hat, und gerade noch rechtzeitig fasst sie ihren Entschluss, welchen Hals ihr Band künftig zieren wird.

Lesen ...

Angels Erziehung

von Lady Amalthea

Zitternd hängt Angel wie eine Puppe am Dachbalken - und ist glücklich, dass sie einer wundervollen Frau gehören darf. Dabei hat sie anfangs nicht immer alles so gemacht, wie es die Lady von ihr erwartete, und diese Erinnerung liegt ihr immer noch wie ein Kloß im Hals.

Lesen ...

Ausgeliefert

von Ambiente

Mit einem kurzen Befehl schickt sie ihn auf einen Stuhl, den sie selbst nicht mochte. Und dann schenkt sie ihm auch das passende Gefühl, damit er schließlich aus eigener Erfahrung weiß, wie es ist, dort zu sitzen. Geschenke sind eben nicht immer eine Freude, sondern mitunter auch eine Lehre.

Lesen ...

 

6 Einträge im Zeitraum 06/2005 gefunden.

Blättern zum vorigen Monat oder nächsten Monat.

Der Masochist liest wirklich alles bis zum letzten Eintrag. Der Sadist sendet uns seine Geschichten, damit es noch mehr Einträge werden. BDSM kann so einfach sein.

 

Diese Seite als Lesezeichen:

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.