BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Chronik März 2015

Was war los auf den Schattenzeilen? Hier erfährst Du es. Auf den Tag genau.

Der Masochist liest wirklich alles bis zum letzten Eintrag. Der Sadist sendet uns seine Geschichten, damit es noch mehr Einträge werden. BDSM kann so einfach sein.

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12

2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019

2015

02

März

Neu angemeldete Nutzer

Neu angemeldet und bis heute geblieben: Mai

2015

07

März

Am Limit

von Wolke Safini

Seine spezielle Art der Ankunft hatte sie nicht eingeplant. Mit seinem vollen Körpergewicht presst er sie an die Mauer.Ein Knie schiebt sich zwischen ihre Beine, drückt sie auseinander. Es bedarf keiner Worte, um ihr klar zu machen, was er erwartet. Was sich aus einer Verabredung mit einer Bekanntschaft aus dem Internet entwickelt, hat sie weder geplant noch vorhergesehen.

Lesen ...

2015

10

März

Neu angemeldete Nutzer

Neu angemeldet und bis heute geblieben: san

2015

13

März

Neu angemeldete Nutzer

Neu angemeldet und bis heute geblieben: Ecki

2015

14

März

Lackmantel

von Mirac

Gestern erst war Tjark dieser Frau, deren Namen er nicht kannte, zum ersten Mal begegnet. Ihre bestimmende Art hatte ihn derart fasziniert und so eine erotische Macht ausgeübt, dass er das Wiedersehen heute als ein Muss empfand. Trotz strömenden Regens kam er viel zu früh zum Treffpunkt.

Lesen ...

2015

16

März

Neu angemeldete Nutzer

Neu angemeldet und bis heute geblieben: red Nature

2015

21

März

Das Feng Shui der Perversion

von Mai

Darüber müssen wir reden. Bei Stammtischen und in Internet-Gemeinden. Und nicht einmal hinter den Schlafzimmertüren hört es auf, das Reden-Müssen. Auch das ist BDSM. Es gibt aber eine Grenze zwischen dem unerlässlichen Abklären der Vorlieben und Abneigungen und dem hartnäckigen Hinterfragen, wieso etwas ist, wie es ist, warum es gerade jetzt so ist und weshalb genau jetzt darüber geredet werden muss.

Lesen ...

2015

22

März

Neu angemeldete Nutzer

Neu angemeldet und bis heute geblieben: curatore

2015

25

März

Neu angemeldete Nutzer

Neu angemeldet und bis heute geblieben: eileen

2015

28

März

Schattenfantasie

von poet

Seit Jahren hatte sie einen wunderschönen Barocksekretär zu ihrem Eigentum erklärt, dessen Fächer sie stets verschlossen hielt. Er dachte, in den verborgenen Fächern könnten Hinweise darauf schlummern, welche Sehnsüchte sie verbarg. Denn wie oft hatte er sich in seiner Fantasie Bilder zurechtgelegt, in denen sie gefesselt vor ihm kniete.

Lesen ...

 

10 Einträge im Zeitraum 03/2015 gefunden.

Blättern zum vorigen Monat oder nächsten Monat.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.