BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Chronik März 2007

Was war los auf den Schattenzeilen? Hier erfährst Du es. Auf den Tag genau.

Der Masochist liest wirklich alles bis zum letzten Eintrag. Der Sadist sendet uns seine Geschichten, damit es noch mehr Einträge werden. BDSM kann so einfach sein.

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12

2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019

2007

01

März

Wozu liest Du?

Du findest auf den Schattenzeilen viele Geschichten und Gedichte. Lesestoff für viele Stunden.

Lesen...

"TheBrideWearsBlack" von Stephan Strange

von Schattenzeilen

Stephans Interesse an Bildern wurde geweckt, als er vor vielen Jahren den ersten Teil des Films Hellraiser sah. Während sein Interesse zunächst Horrorfilmen galt, fand er mit der Zeit mehr und mehr Interesse an amerikanischen Independend-Filmen sowie Filmen aus Asien.

Lesen ...

Neu angemeldete Nutzer

Neu angemeldet und bis heute geblieben: Ophion

2007

04

März

Neu angemeldete Nutzer

Neu angemeldet und bis heute geblieben: verbind Er

2007

05

März

Dieses eine Mal

von Ophion

Zu Beginn unseres Weges habe ich dir verboten, mich Herr zu nennen. Verspielt wie du bist, hast du es dennoch tun müssen. Ich habe dich gescholten, habe dich mit Worten geschlagen, ein dummes naives Mädchen genannt, das Worte in den Mund nimmt, deren Bedeutung es nicht kennt! Zum Schluss lagst du weinend in meinen Armen. Ich war in starker Versuchung, zuzugreifen und dich zu vereinnahmen, stattdessen sah ich dich nur an und antwortete dir: Du kannst erst Mein sein, wenn du verstanden hast, was das bedeutet!

Lesen ...

Neu angemeldete Nutzer

Neu angemeldet und bis heute geblieben: louis cyphre

2007

07

März

Die Essenz

von Ophion

Begibt sie sich auf ihre Knie und senkt sich ihr Blick zu Boden, dann ist es dieser Moment, in dem eine Transformation stattfindet. Ein Moment des Sammelns, der Vorbereitung auf das, was kommen mag, eine Spannung erzeugend bis zu dem Moment, in dem ich sie auffordere, mich anzuschauen.

Lesen ...

So gefällt mir das sehr

von T Lagemann

Sie zieht ihren Rock hoch. Der Stoff spannt sich eng über ihren Po und zwischen dem Abschluss der Halterlosen und dem hochgezogenen Rocksaum ist nur ihre Haut. Und das Haar, das ihre Scham sittsam bedeckt. Damit hat er nicht gerechnet, als er nach Hause kam. Auch nicht damit, dass er nun mit gefesselten Händen auf dem Rücken ihr Bild betrachten kann.

Lesen ...

2007

11

März

Wie bewertest Du Geschichten?

Kritik ist der Lohn aller Autorinnen und Autoren. Doch Kritik ist nicht nur ein Lob oder Danke, sondern auch eine ehrliche Meinung, was genau gefallen hat und was nicht.

Lesen...

2007

17

März

Hintergrundbild "Geburtstag 2007"

von Schattenzeilen

Anlässlich des sechsten Geburtstages der Schattenzeilen kannst Du Deinen Desktop schmücken.

Lesen ...

Rezension: "sounds for sessions" von mmmarie

von Jona Mondlicht

Eine Frau schreitet eine leere Halle ab, vielleicht eine Tiefgarage, vielleicht auch eine stillgelegte Fabrik. Ihre Highheels jedenfalls klingen hocherotisch, und man beginnt, in Gedanken ihrem Weg zu folgen...

Lesen ...

Happy Birthday Schattenzeilen

Die Schattenzeilen feierten am 17.03.2007 ihren sechsten Geburtstag. Na und? Was ist schon besonders daran, wenn eine Webseite sechs Jahre lang im Netz steht? Was gibt Anlass zum Feiern, wenn ein Projekt ganz unspektakulär und ohne besondere öffentliche Aufmerksamkeit wieder ein Jahr mehr auf dem Buckel hat?

Lesen...

Schreibwettbewerb

Anlässlich des sechsten Geburtstages der Schattenzeilen möchten wir Dich zum Schreiben auffordern. Geschichten sind schließlich das, was die Schattenzeilen ausmacht. Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: Ein ganz besonders rares Stück.

Lesen...

2007

20

März

Autoreninterview

von cassy

Devana führte dieses Interview am 19.03.2007 mit cassy.

Lesen ...

2007

21

März

Wie oft besuchst Du die Schattenzeilen?

Ganz gleich, was Dich auf den Schattenzeilen am meisten interessiert, was Du liest, ansiehst oder beobachtest - sicher hast Du Deinen ganz eigenen Rhythmus, uns zu besuchen.

Lesen...

Zeitsprung

von macsa

Wer weiß schon, was die Kraft der Phantasie, unterstützt von der Energie eines Gewittersturmes, alles vermag? Vielleicht öffnen sich dadurch Tore zwischen Phantasie und Wirklichkeit, zwischen Raum und Zeit und wir betreten eine Zwischenwelt, in der zwei Menschen sich begegnen können. Kann, was in der Welt der Phantasie begann, Realität werden?

Lesen ...

Gefangen

von Ophion

Ihr neues leichtes Sommerkleid, ihre neuen Schuhe – prüfend steht sie vor dem großen Flurspiegel und betrachtet sich. Es ist leicht, anders zu sein. Aber es ist nicht immer leicht, dies auch Anderen gegenüber zu zeigen. Sich zu trauen. Der Anderen wegen.

Lesen ...

2007

23

März

Der Zaubermeister

von Cata Bina

SM ist ja nicht nur Lack, Leder, Fetisch, Sadismus, sondern - zumindest für CataBina - auch die Fähigkeit, sich ganz dem Partner hinzugeben, ihm zu vertrauen, sich total fallen lassen zu können. Davon handelt diese Geschichte der sanfteren Gangart.

Lesen ...

Kaffee-Klatsch

von kitty

Von der Theorie und dem Halbwissen hin zur Praxis und Wirklichkeit. Ein Kaffee-Klatsch in jeder Hinsicht. Unter Betrachtung diversen Schweinkrams, Perversitäten vom Hörensagen und anderer Abartigkeiten. Zwischendurch ein Schluck Kaffee und einen Happen Croissant. Das Leben kann wirklich herrlich sein.

Lesen ...

Der Schatz

von verbind Er

Ich schenke Dir einen Tag meines Lebens. Für einen Tag wirst Du mein Leben bestimmen, Für 24 Stunden gebe ich es in Deine Hände. 1440 Minuten erhältst Du die vollkommene Kontrolle über alles, was mich und mein Leben ausmacht. Mein Körper wird sich für Dich öffnen, wo und wann immer Du willst. Doch bedenke: Es ist nur für einen Tag!

Lesen ...

2007

25

März

Neu angemeldete Nutzer

Neu angemeldet und bis heute geblieben: guepere

2007

27

März

Wir

von Traum der Nacht

Wenn ich bei Dir bin, unter Deiner Decke liege, mich in Deine Arme schmiege, Deine Ketten mich binden...

Lesen ...

Ein Flüstern

von Kajira Sinja

Ein leises Flüstern in den Morgenwind, der ihre Worte sanft von dannen trägt, so zart ihre Worte gesprochen sind, sie ihm sagen, wie sehr sie liebt.

Lesen ...

Fesseln

von Nancia

Gefangen in der Geborgenheit deiner Stimme, gefesselt an deine Liebe, verbunden durch endloses Vertrauen... Ein Fallen lassen der Sinne. Brennende Haut, heiße Lippen, Ekstase...

Lesen ...

 

24 Einträge im Zeitraum 03/2007 gefunden.

Blättern zum vorigen Monat oder nächsten Monat.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.