Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - In eigener Sache - Fragen, Vorschläge, Wünsche

Über Bord

1 2

nach unten, letzter, zurück

Nachtasou

Autor.

29.07.2020 um 00:26 Uhr

geändert am 29.07.2020 um 00:27 Uhr

Mal eine Rückmeldung an die Programmierer-Sklaven im feuchtkalten Keller der Schattenzeilen-Galeere, die für trocken Brot und Brackwasser und unter Kunstlicht an der Site ständig den Code ändern müssen, um uns nichtsnutzigen, schmerbäuchigen Römer an Land bei Laune zu halten:

Die Besucherprofile werden seit Kurzem (?) neu ausgerichtet angezeigt. Lagen sie früher schön ordentlich wie beim Memory-Spiel, oder wie Fliesen im Bad, baumeln sie jetzt schief in der Gegend herum.

Wie lang ist das denn so? Oder hab ich so lang nicht nachgeschaut?

Ich habe ständig den Impuls, die Bildchen gerade zu rücken.

Muss denn jede Animation sein, nur weil sie geht? Am Ende kommt noch ein Roll-Over-Effekt dazu.

Naja, trotzdem ein Danke, vor allem für die Handy-Version, die ich zum Nachschauen auch in Dienstzeiten gern und zu oft nutze. Das geht schön schnell, und sehr übersichtlich ist sie auch geraten. Ansonsten ist auch alles fein. Ab und zu stoße ich sogar nach Jahren immer mal wieder auf irgendeine Funktion, die ich noch gar nicht kannte. Und wenn ich denk, so, jetzt kennste Dich endlich mal aus, sind die Sklaven schon wieder weitergerudert.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Lektor. Teammitglied. Förderer.

29.07.2020 um 00:39 Uhr

Lieber Nachtasou,

den Galerie-Stil der Kontakt-Bilder gibt es seit der Mobilmachung der Schattenzeilen. Lediglich auf der Seite, auf der die Besucher des eigenen Profils angezeigt werden, war er noch nicht umgesetzt - was ich vor ein paar Tagen nachgeholt habe. (Das war ganz nebenbei der Hinweis, dass noch immer Restarbeiten auftauchen, die mit der Umstellung auf die mobilfähige Version unerledigt oder unerkannt blieben. Erst gestern fiel mir auf, dass die Übersicht der Notizen auf Mobilgeräten nicht nutzbar war - ist erledigt.)

Keine Angst, es sind keine weiteren Effekte geplant, die Deine Zwänge triggern. Auch wenn hier und da immer mal wieder modernisiert wird. Damit niemand sagt, auf den Schattenzeilen sähe es aus wie im Jahr 2001.

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Wodin

Förderer.

29.07.2020 um 02:24 Uhr

Nachtasou

Die Besucherprofile werden seit Kurzem (?) neu ausgerichtet angezeigt. Lagen sie früher schön ordentlich wie beim Memory-Spiel, oder wie Fliesen im Bad, baumeln sie jetzt schief in der Gegend herum.

... das hatte ich ja noch gar nicht bemerkt, das mit dem "schief in der Gegend herum baumeln".

Dabei sind die doch gar nicht sooo schief. Ist doch alles eine Frage der Toleranzen. Genau damit muss ich mich allein schon beruflich den ganzen Tag mit herumschlagen... oder besser: herumschlagen lassen.

Wenn man dann nur seine eigene Toleranzschwelle etwas großzügiger ansetzt ist doch alles wieder im Lot und auf wundersame Weise ist jeder zufrieden.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Lektorin.

29.07.2020 um 21:25 Uhr

Mann, jetzt hab ich eibe halbe Ewigkeit gesucht, um diese Ansicht zu finden.

Stimmt, die Besucherbilder hängen tatsächlich jetzt nicht mehr rechtwinklig.

Meins wahrscheinlich auch. Dabei müsste es genau genommen meistens ein bisschen auf dem Kopf stehen.

Lieber Nachtasou kannst du bitte mal nachschauen? Ich habe dich gerade besucht, also dein Profil. Wie schief steht mein Bild?

Gruß

hanne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Nachtasou

Autor.

29.07.2020 um 22:28 Uhr

Hanne, Du hängst in der SZ-Suspension etwa 15 Grad linksschief.

Immerhin ist mein Plan aufgegangen und Du hast mich endlich mal besucht.

Zufällig KÖNNEN die Bildchen nicht schiefhängen, weil es in der IT keinen wirklichen Zufall gibt. Es muss irgendeiner Reihung folgen:

Die geht so "Links - rechts - links - rechts - rechts - links  rechts - links - links - rechts ..."

Kommt jemand drauf?

Ist ein wenig schwieriger als  "Person - Woman - Man - Camera - TV"

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

30.07.2020 um 07:55 Uhr

Hat mit IT nichts zu tun, aber ich komme im erotischen Kontext drauf, Nachtasou, falls du die 15 Grad linksschief von vorn meinst, aber ich warne, denn als ich es nachts versuchte, so heimlich, dabei dachte, es wäre eine Überraschung und sie freut sich im Halbschlaf, da passierte das Gegenteil, und ich habe mir eine entsetzliche Ohrfeige geholt, als sie wach wurde und mich anschrie, dass sie zu den 40% Frauen gehört, bei denen das nicht funktioniert.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

† Folgsame O

Gelöscht.

01.08.2020 um 09:55 Uhr

Hier fehlt in den Gruppen eine mit dem Namen "Perverse Ingenieure".

Folgsame

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

01.08.2020 um 19:13 Uhr

Eine hervorragende Idee, und das möchte ich gern begründen, denn wer muss denn leisten, damit sich die Sub bei der Session auf ihre ganz besondere Art wohl fühlt, wer braucht denn die dafür notwendigen Kenntnisse, wer ist verpflichtet, die Kontrolle bei Beiden zu behalten, verfügt über nötige Selbstbeherrschung und ein wenig vorausschauendes Denken, und auch wenn es sehr technisch klingt, genau das sind Grundvoraussetzungen für eine Session und genau das ist, was einen Ingenieur ausmacht.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Nachtasou

Autor.

01.08.2020 um 19:48 Uhr

geändert am 01.08.2020 um 19:52 Uhr

Hans Bergmann

... falls du die 15 Grad linksschief von vorn meinst, aber ich warne, ...

jesses, ich steh manchmal so was von auf der Leitung. Hab erst eben begriffen, was Du meinst. War damit beschäftigt, mir Wodins Toleranzen anzutrainieren. Ganz schön schwer.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Lektorin.

03.08.2020 um 15:08 Uhr

Nachtasou

Hanne, Du hängst in der SZ-Suspension etwa 15 Grad linksschief.

Immerhin ist mein Plan aufgegangen und Du hast mich endlich mal besucht.

links ist ok, damit kann ich leben.

Wenn es dir hilft, ich kann dich auch öfter besuchen. Ja? Dann trage ich mir das als regelmäßigen Termin im Kalender ein. Gib Bescheid.

Zufällig KÖNNEN die Bildchen nicht schiefhängen, weil es in der IT keinen wirklichen Zufall gibt. Es muss irgendeiner Reihung folgen:

Die geht so "Links - rechts - links - rechts - rechts - links  rechts - links - links - rechts ..."

Kommt jemand drauf?

Der goldene Schnitt? Oder irgendwas mit 42.

Es sind immer 4er Gruppen und es kommt auch vor, dass innerhalb einer Gruppe zwei Bilder in die gleiche Richtung geneigt sind. 

Es hat aber nichts mit der Neigung zu tun, denn bei mir neigen sich dominante und submissive gleichermaßen nach rechts und links und Switcher müssten dann ja schwanken.

Tja.

Gruß

hanne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.