Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - BDSMler unter sich - Spiel- und Werkzeuge für BDSMler

Brüste abbinden

1 2

nach unten, letzter, zurück

† Betty

Gelöscht.

01.02.2020 um 15:25 Uhr

Hallo ihr da,

das ist jetzt speziell eine Frage an diejenigen, die auf Brüste abbinden stehen. Wer das schlimm findet, bitte weiterscrollen, ich brauche hier keine Diskussion, ob das ungesund ist.

Was nutzt ihr gewöhnlich? Ich habe Bilder gesehen, da wurden Kabelbinder aus Plastik verwendet und ich frage mich, wie man die wieder aufschneiden kann, wenn sie erstmal richtig fest zugezogen sind. Ich selbst finde Lederschnüre ungefährlicher und optisch absolut überlegen.

Viele Grüße

Betty

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

01.02.2020 um 21:32 Uhr

Hallo Betty

Ich mag Baumwollseile

Oder Folie

Lederbänder habe ich auch schon verwendet (feuchte, die sich dann beim trocknen verengen. Das hat aber nur bedingt geklappt)

Und auch große Haargummis habe ich schon verwendet.

Kabelbinder habe ich an der Stelle schon gesehen und die Frage wie man die wieder abbekommt, habe ich mir auch schon gestellt.

Und ja, es ist einfach ein schönes Gefühl

Dienerin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Wodin

Förderer.

02.02.2020 um 00:48 Uhr

Hallo Betty,

ich finde Kabelbinder - egal wo am Körper - für keine gute Idee. Bei Zuziehen merkt man überhaupt nicht wieviel Kraft hier bereits ausgeübt wird. Einmal eingerastet gibt es keinen Weg zurück mehr und es hilft nur zerschneiden. Da die Dinger für den eigentlichen Einsatzzweck so einiges aushalten müssen braucht es zum Durchschneiden gutes Werkzeug z.B. einen Seitenschneider wie es die Elektriker benutzen. Haushaltsscheren sind absolut ungeeignet.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Ambiente

Autorin. Förderer.

02.02.2020 um 13:13 Uhr

Hallo Betty,

auch ich genieße das intensive Gefühl, welches sich unwiderlich einstellt, wenn die Brüste abgebunden wurden.

Wir haben die 12 mm weichen weißen Bondageseile, die sehen erotisch aus und fühlen sich gute an. Müssen jedoch speziell fixiert werden, da sie sonst - vor allem in liegen - leicht abrutschen.

Besonders genieße ich einen Leder Bondage BH. Da ist die Befestigung durch die BH-Form gut gegeben.

Folie? Kann ich mir nicht direkt vorstellen? Wir soll das gehen und halten? Würde mich mal echt interessieren.

wir lesen uns

ambi

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

† Betty

Gelöscht.

02.02.2020 um 19:16 Uhr

Scheint so, dass wir uns einig sind: Keine Kabelbinder. Ich sehe das genauso. Wenn ich mir vorstelle, dass da jemand mit Werkzeug anrücken muss, um die zu lösen, wird mir ganz übel.

Seile rutschen immer ab, dünne Schnüre gehen da besser, scheiden aber ein. Von Folie habe ich noch nichts gesehen, wie hält das,  und wie bekommt man da Festigkeit rein?

Haargummis sind mir zu klein...  

Viele Grüße

Betty

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

02.02.2020 um 19:27 Uhr

Haargummis sind mir zu klein..

es gibt große Haargummis, ca 20 cm

die kann ich doppelt um meine Brust machen, oder eben auch um beide.

Folie ist kniffelig, ich kann meine hängenden Brüste nach unten baumeln lassen und dann geht das auch mit der Folie

aber auch mit den Seilen

Evtl hilft ein "Grundgerüst" da können dir Bondageaffine Menschen sicher Tipps geben

Geniesse das Gefühl

Dienerin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Devana

Autorin. Lektorin. Teammitglied.

02.02.2020 um 22:33 Uhr

Noch ein kleiner Vorschlag: Elastische Binden.

Man muss die Optik mögen und ein bisschen "Holz vor der Hüttn" haben, aber sie sind durchaus zu empfehlen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Mai

Autorin.

03.02.2020 um 19:35 Uhr

Schnürsenkel. Aus Baumwolle oder Leder. Eher für Stiefel kaufen. Dass es einschneidet ist doch normal, dass sollte es ja, sonst hält es nicht. Kabelbinder lassen sich mit einer guten Verbandschere durchschneiden.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

† Betty

Gelöscht.

04.02.2020 um 18:39 Uhr

Devana  

Rutschen die nicht ab? Oder meinst du umwickeln mitsamt Oberkörper?

Mai

Da gibt es schon Unterschiede zwischen einschneiden und einschneiden. Eine Lederschnur hat keine scharfen Kanten wie Kabelbinder aus Plastik.

Liebe Grüße

Betty

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Devana

Autorin. Lektorin. Teammitglied.

04.02.2020 um 22:40 Uhr

Nein, wenn man (oder eher frau) eine entsprechende Oberweite hat, geht es mit etwas Übung. Am besten im herunterhängenden Zustand anfangen.

So, genug aus dem Nähkästchen geplaudert.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.