Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - BDSMler unter sich - BDSM in den Medien

Interview: Die dunkle Seite der Begierde

nach unten, letzter, zurück

Jona Mondlicht

Autor. Lektor. Teammitglied. Förderer.

06.03.2018 um 11:45 Uhr

Die dunkle Seite der Begierde

Sadistische oder masochistische Neigungen erscheinen vielen fremd. Tatsächlich aber sehnen sich weit mehr Menschen nach dem sexuellen Spiel mit Dominanz und Unterwerfung, als lange gedacht. So jedenfalls könnte man den überwältigenden Erfolg des Romans "Fifty Shades of Grey" deuten. Warum finden Menschen es reizvoll, gedemütigt, beherrscht, im Extremfall gar gequält zu werden? Welche Rolle spielen unsere Fantasien für Leidenschaft in Liebesbeziehungen?

Gefunden bei GEO.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Lektorin.

06.03.2018 um 21:25 Uhr

Lieber Jona,

Danke für den Link, steht zwar nicht viel neues drin, aber man lässt sich auch gerne mal bestätigen.

LieGrü

hanne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

08.03.2018 um 12:05 Uhr

Lieber Jona,

danke für den Link. Meine Meinung zu SOG habe ich schon an anderer Stelle dargelegt. Ich fand das Interview aber lesenswert, weil es die eine oder andere "Erklärung" liefert.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.