BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Schwatz - Ledersofa

Lustvoller Kurzurlaub in der fränkischen Schweiz

nach unten, letzter, zurück

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

07.03.2010 um 21:48 Uhr

Hallo,

als Neuling möchte ich hier einen kleinen Beitrag einstellen, von dem ich hoffe, das er in dieser Rubrik richtig untergebracht ist.

Im November letzten Jahres hatte ich für meine Frau und mich ein "Erotisches Wochenende" im Hotel Bettina (Hollfeld/ Fränkische Schweiz) gebucht. Es hatte uns so gut gefallen, dass wir letzte Woche erneut dort waren. Im Vorfeld hatten wir durch Zufall über eine WEB-Site herausgefunden, das es in diesem Hotel auch zwei nette SM Spielzimmer gibt. Leider hatten wir keine Gelegenheit zu einer Besichtigung, aber die WEB-Site gewährt einen kleinen Einblick.

Link

Ambiente, Service und alles andere Drumherum war bei beiden Besuchen absolut top und stimmig.

Wir liebäugeln damit, beim nächsten Besuch eines der Spielzimmer zu reservieren

Die Wirtsleute wiesen darauf hin, das die Zimmer regelmäßig 2 - 3 Monate im voraus gebucht sind.

Vielleicht eine Idee für einen kleinen Kurzurlaub

Gruß Karlche

lebe im Hier und Heute, wer weiß was morgen ist....

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

donna

Autorin. Vereinsmitglied.

08.03.2010 um 10:40 Uhr

danke Karlchen für deinen Tipp,

vielleicht haben Andere auch solche Tipps

und können sie aus eigener Erfahrung empfehlen oder auch nicht.

Liebe Grüße

donna

Signatur

Man muss erleben, was falsch war, um zu wissen, was das Richtige ist!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

ungewiss

Autorin. Vereinsmitglied.

09.03.2010 um 00:03 Uhr

Das ist eine tolle Empfehlung. Habe mir die Seite gerade mal angesehen und gleich Urlaubswünsche bei meinem Freund und Herren angemeldet . Danke für den Tipp!

Signatur

Nur wer träumt, kann Großes erreichen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

09.03.2010 um 19:21 Uhr

Ihr Lieben,

da ich zufällig gerade erst vorgestern eine Anfrage nach solchen Domizilen hatte und deswegen eine Liste vorliegen habe, möchte ich sie Euch nicht vorenthalten.

Viel Spaß damit

und liebe Grüße

Jona

BDSM-Appartment Heidelberg, Heidelberg, Link

Black Flat, Mainz, Link

Catonium, Hamburg, Link

Chateau De Roissy, Oldenburger Land, Link

Die Jugendstilvilla, Nähe Hamburg / Ostsee, Link

Dunkles Paaradies, Niederbayern, Link

Holiday Bizarr, zwischen Bonn und Siegen, Link

Kabinett Bizarr, Halle (Saale), Link

Kemenate in der Nordeifel, Link

Level-One, Raum Tübingen, Link

orangedark, Schleswig-Holstein, Link

Residence Art Of Life, Bad Reichenhall, Link

secret-passion, Insel Fehmarn, Link

Slavejob, Nähe Berlin, Link

SM-Farm, Link

SM-Lager, Nordfriesland, Link

SM-Re fugium, Heidelberg, Link

Stundenwohnung, Leipzig, Link

The Masters Home, München, Link

TOXYD BDSM-Domizil, Hamburg, Link

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

ungewiss

Autorin. Vereinsmitglied.

10.03.2010 um 00:54 Uhr

Toll! Gibt es denn auch schon von irgendwem persönliche Erfahrungen zu den einzelnen Angeboten?

LG

ungewiss

Signatur

Nur wer träumt, kann Großes erreichen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Ambiente

Autorin. Fördermitglied.

14.03.2010 um 14:01 Uhr

Wir hatten mal die Freude, eine Ferienwohnung für ein Wochenende zu genießen:

Link

Es handelt sich um eine fast normale Ferienwohnung. Sie ist über zwei Etagen gebaut, untere Etage Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer und Bad und vor allem einem "Spielzimmer". Aus dem Bereich der Essecke geht eine Treppe hoch ins Dachgeschoss und dieses ist komplett aös Spielraum ausgebaut.

Die Vermieter sind selbst SMler. Das zeigt sich an bielen Kleinigkeiten: Beispiel, in der Wohnung stehen Türstopper - fein säuberlich mit einem Haken zum einhänen versehen und mit dem genauen Gewicht in Gramm beschriftet.

Wir werden auf jedenfall dieses Domizil wieder wählen. Großer Vorteil dieser Wohnung: Eigener Eingang, Ich kann nur sagen: Wirklich empfehlenswert!

wir lesen uns

Ambi

Signatur

wir lesen uns Ambi

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gryphon

Autor. Vereinsmitglied.

14.03.2010 um 21:17 Uhr

Guten Abend zusammen!

ich habe mir auch schon ganz oft im Internet Adressen mit SM - Appartements un ähnlichen Übernachtungsmöglichkeiten angeschaut. Was mich da meist ein wenig stört, ist die Gesamtanmutung zwischen - ich sag mal - Spielezimmer und dem im Regelfall etwas spießigen Drumherum, was den Ferienwohnungen meist kein besonders erotisches Flair zuweist.

Ich möchte hier einmal zwei ganz andere Tipps geben, die ich beide selbst kenne.

Hamburg - Hotel Village

Link

Dieses Hotel habe ich irgendwann in den Neunzigern entdeckt, nachdem ich vor Ostern vier Stunden vor dem Elbtunnel in Rictung Süden gestanden hatte und auf gut Glück in die Stadt gefahren bin. Am Rande des damals völlig heruntergekommenen St. Georg mit seinen Stundenhotels fand ich das damals gerade neu eröffnete Village, und die Tatsache, dass sie mit Peter Maffay und anderen Sängerinnen und Sängern warben, die dort schon übernachtet hatten und auch preislich sehr in mein Budget passten, mietete ich mich dort ein.

Das Hotel ist genau so aufgemacht wie es die Werbung aussagt: Es war ehemals das feinste Bordell Norddeutschlands.

Ich bin mittlerweile diverse Male dort gewesen, das Viertel hat sich geändert, ist feiner geworden, der Fetischladen aus dem Untergeschoss ist zwei Läden nach rechts gewandert und hat einer Kneipe Platz gemacht, die Straße ist mittlerweile verkehrsberuhigt ... was aber wohl nur den Straßenverkehr meint.

Nein, es ist nicht mehr so billig wie damals, aber immer noch preiswert, und wenn ich heute auf die Seite geschaut habe, dann sehe ich, dass sie weiter renoviert haben. Das ganze Hotel mit seinem Umfeld ist nach wie vor pure Erotik, und niemand nimmt Anstoß an etwas ausgefallenem Outfit. Natürlich kann man hier keine Bullwhip - Orgien oder andere sehr laute Spiele machen, natürlich hat man kein Spielzimmer, dafür aber eine wirklich sexy Hotelzimmer, aber man ist mitten in Hamburg - City mit allen Möglichkeiten.

Kurtzum - ich würde jederzeit wieder dort wohnen, lieben und Spaß haben wollen!

P.S.: Zum Einlesen empfehle ich meine Geschichte "Hamburg Trilogy"

Berlin - artHotel Connection

Link

Mitten in Berlin, nicht weit weg vom Kuhdamm im Schwulenviertel gelegen findet man das obige Hotel. Nettes Viertel, nettes Ambiente, die Herberge à l´étage. Nicht so schön eingerichtet wie das Village, aber dafür sind die Betreiber wohl zumindest dem SM nicht abgeneigt. Es gibt - oder zumindest gab - für sehr teueres Geld auch einen ziemlich attraktiven SM - Wohn - Schlaf - Spiel - Raum mit mittig freistehender Badewanne. Dieser wird aber auf der Internetseite nicht angeführt. Damals sollte er - wenn ich mich recht erinnere - über 300 DM kosten. Dieses Zimmer zeigte uns der Rezeptionist, als er uns mitteilte, dass er die Peitschegeräusche aus dem Zimmer recht anregend gefunden hatte...

Als heterosexuelles Paar ist man dort schon ein wenig auf Paradiesvogelstatus, was aber nicht negativ gemeint ist. Etwas gestresst beim Frühstück erschien aber das zwischen 60 und 70 Jahre alte amerikanische Paar am Nebentisch, außer uns die einzige zweigeschlechtliche Verbindung.

Auch hier kann man natürlich alles Mögliche miteinander verbinden, mitten in der Hauptstadt. Aber Achtung: Ganz in der Nähe gibt es noch ein anderes Arthotel mit ganz anderem Ambiente ....

Grüße von Gryphon und viel Spaß beim Stöbern!

In tiefer Brust des Zornes Glut,

die hält uns warm trotz alledem!

Ferdinand Freiligrath, 1848

Signatur

Ein Gentleman sollte alles ausprobiert haben - außer Inzest und Volkstanz.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.