Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Textsuche

Suche nach erotischen BDSM-Geschichten und anderen Texten.

Angemeldete Nutzer können die Auswahl auf bewertete oder unbewertete Texte beschränken.

Alle Veröffentlichungen, deren Autor Jean Philippe ist, die im Zeitraum 01/2001 bis 12/2021 veröffentlicht wurden.

Die Prüfung

von Jean Philippe

Es macht Spaß, einen Sklaven heiß zu machen, aber es macht noch mehr Spaß, ihn wieder fallen zu lassen. Man kann mit ihm spielen, wie auf einem Instrument. Er ist einem ausgeliefert, nicht weil man ihn fest gebunden hat, nein, viel mehr, weil er es zulässt, weil er es mit sich geschehen lässt. Aber, wie weit geht seine Loyalität? - Eine Domina prüft ihren Sklaven. War seine Erziehung erfolgreich oder vergebens? Dabei erlebt sie eine Überraschung, mit der sie einfach nicht gerechnet hat: Sie liebt ihn!

Veröffentlicht am 07.02.2009 in der Rubrik BDSM.

Am häufigsten empfunden als romantisch, fantasievoll, spannend.

4878 Leser, 39 Bewertungen.

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer geschützter Text Textlänge: etwa 4 A4-SeitenTextlänge: etwa 4 A4-SeitenTextlänge: etwa 4 A4-SeitenTextlänge: etwa 4 A4-SeitenTextlänge: etwa 4 A4-Seiten

Träume eines Models

von Jean Philippe und Wolke Safini

Es gefällt Dir, nicht wahr, Chayenne? Du gibst Dich oft zurückhaltend, manchmal sogar kühl und distanziert. Spielst gern die feine, aber prüde Lady, damit Dir ja niemand zu nah kommt. Vielleicht ist es wegen Deiner Karriere als Model? Oh, sehe ich da etwa Erstaunen? Ja, ich weiß es, ich lese viel und sehe mir gern Bilder an, vor allem die von Dir, die sind so weiblich!

Veröffentlicht am 26.02.2008 in der Rubrik BDSM.

Am häufigsten empfunden als spannend, fantasievoll, romantisch.

3596 Leser, 35 Bewertungen.

noch nicht bewertet Textlänge: etwa 4 A4-SeitenTextlänge: etwa 4 A4-SeitenTextlänge: etwa 4 A4-SeitenTextlänge: etwa 4 A4-SeitenTextlänge: etwa 4 A4-Seiten

Von Frau zu Frau

von Jean Philippe

Mit verbundenen Augen und geöffneten Beinfesseln kriecht sie auf allen Vieren in das Wohnzimmer. Ihr Herr wartet dort auf sie, gemeinsam mit Patricia. Denn nicht er wird heute den aktiven Part übernehmen, sondern eine Zofe, die angelernt werden soll. Ihr ist es derweil verboten, geil zu sein, und er warnt sie: Er wird sie kontrollieren.

Veröffentlicht am 07.01.2008 in der Rubrik BDSM.

Am häufigsten empfunden als fantasievoll, romantisch, spannend.

3003 Leser, 25 Bewertungen.

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer geschützter Text Textlänge: etwa 2 A4-SeitenTextlänge: etwa 2 A4-SeitenTextlänge: etwa 2 A4-Seiten

Jasmin

von Jean Philippe

Geduldig, vielleicht auch ein wenig ängstlich wartet er auf das, wonach er sich sehnt. Doch so einfach ist das nicht. Er muss dafür bezahlen, mit seinem Schmerz und mit seiner Gier. Oh ja, deshalb hat sie ihn auch gebunden, auf dem Rücken, die Beine gespreizt, mit einer Maske, so dass er nichts sehen kann. Er ahnt weder von der dritten Person im Raum noch von dem, wie sich die Dinge entwickeln.

Veröffentlicht am 03.07.2007 in der Rubrik BDSM.

Am häufigsten empfunden als romantisch, fantasievoll, spannend.

3002 Leser, 18 Bewertungen.

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer geschützter Text Textlänge: etwa 2 A4-SeitenTextlänge: etwa 2 A4-SeitenTextlänge: etwa 2 A4-Seiten

Vertrau mir

von Jean Philippe

Egal war es, gefesselt zu sein von diesem Liebesspiel, oder auch von den im Mondlicht silbern glänzenden Ketten, welche ihren Körper auf dem weichen Sandboden gefangen hielten, wenn er nur weiter machte! Doch will er nur ihr Geständnis oder mehr, während mit der Flut das Wasser von Minute zu Minute steigt und sie zu ertrinken droht? Hatte er nicht gesagt, sie solle ihm vertrauen?

Veröffentlicht am 11.04.2007 in der Rubrik BDSM.

Am häufigsten empfunden als romantisch, melancholisch, düster.

3846 Leser, 50 Bewertungen.

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 2 A4-SeitenTextlänge: etwa 2 A4-SeitenTextlänge: etwa 2 A4-Seiten

Grenzgänger

von Jean Philippe

Als sie das erste Mal ihren Sklaven fragt, ob er zehn Schläge ertragen möchte, ist seine Antwort selbstverständlich und voller Vorfreude. Zu lange hat er gewartet, sie zu treffen, so lange sie begehrt. Auch die nächste Antwort fällt ihm nicht schwer, und als er den Knebel trägt, glaubt er, immer noch Nein sagen oder den Kopf schütteln zu können. Doch kann er es? Kann er abbrechen?

Veröffentlicht am 11.06.2006 in der Rubrik BDSM.

Am häufigsten empfunden als melancholisch, spannend, authentisch.

2704 Leser, 20 Bewertungen.

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer geschützter Text Hörtext Textlänge: etwa 2 A4-SeitenTextlänge: etwa 2 A4-SeitenTextlänge: etwa 2 A4-Seiten

Autoreninterview

Bild zum Text

von Jean Philippe

Jona Mondlicht führte dieses Interview mit Jean Philippe im April 2006. Aktualisiert im Juli 2008.

Veröffentlicht am 04.05.2006 in der Rubrik Gefragt.

Am häufigsten empfunden als romantisch, fantasievoll, melancholisch.

3461 Leser, 12 Bewertungen.

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 3 A4-SeitenTextlänge: etwa 3 A4-SeitenTextlänge: etwa 3 A4-SeitenTextlänge: etwa 3 A4-Seiten

Ein Hauch von Sehnsucht

von Jean Philippe

Die Lust auf Liebe ist immer gegenwärtig, sie wartet, manchmal geduldig, manchmal aber auch voller Ungeduld, und Sinnlichkeit verschafft ihr neue Nahrung. Es ist nicht das warme Wasser, auch nicht das samtweiche Badetuch, nein, es ist mein Gedankenspiel. Ich kann mich nicht konzentrieren, nur das eine habe ich im Kopf, wann werde ich Dich wieder sehen?

Veröffentlicht am 01.05.2006 in der Rubrik BDSM.

Am häufigsten empfunden als romantisch, melancholisch, provozierend.

2745 Leser, 24 Bewertungen.

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 1 A4-Seite

faithful love II

von Jean Philippe

Tausend Träume, tausend Wünsche, die verzagen, allein nur ich will in meiner Demut leise fragen, getraut Ihr es Euch denn, sollten wir dies wagen? All das auch auszuleben, Ihr braucht nur Ja zu sagen!

Veröffentlicht am 22.12.2005 in der Rubrik Gedicht.

Am häufigsten empfunden als romantisch, spannend, düster.

2082 Leser, 11 Bewertungen.

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: weniger als 1 A4-Seite

Gesündigt

von Jean Philippe

Ein feucht warmer Kuss auf meiner Haut, ich bin schon ein wenig Stolz, -berührt von meiner Braut, Liebesgeflüster und zarte Worte, Karabinerhaken an einem ganz besonderen Orte.

Veröffentlicht am 16.12.2005 in der Rubrik Gedicht.

Am häufigsten empfunden als romantisch, melancholisch, düster.

2298 Leser, 17 Bewertungen.

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: weniger als 1 A4-Seite

Deine Suchanfrage erbrachte 13 Treffer.

1 2

Hier kannst Du eine neue Suche beginnen.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.