BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

SM fürs Auge

Social Bondage: Kurz-Url http://szurl.de/p62 | Facebook | Twitter

Welche Rolle wird für Dich das Thema SM im Alter spielen?

In unregelmäßigen Abständen bitten wir um die Meinung der Clubmitglieder zu verschiedenen Themen. Deine Teilnahme ist kein Zwang, aber vielleicht hast Du eine Minute Zeit, um das Meinungsbild gemeinsam mit der Community zu vervollständigen.

Die Zeit vergeht, wir alle werden älter. Jahr für Jahr sammeln wir Erfahrungen, erleben Neues, legen Altes beiseite - und verändern uns dabei. Mitunter schwanken unsere Interessen, Abneigungen und Vorlieben. Wir wenden uns ab von Dingen, die uns früher begeisterten, und wir finden Gefallen an zuvor Unbeachtetem. Gründe können veränderte Lebenssituationen sein, ein anderer Bekanntenkreis, gesundheitliche Einschränkungen oder neue zeitliche Möglichkeiten. Aber gilt das auch für unsere sexuellen Leidenschaften?

Unsere Frage an Dich:

Welche Rolle wird für Dich das Thema SM im Alter spielen?

Du kannst die Ergebnisse der Kurzumfrage erst dann einsehen, wenn Du abgestimmt hast oder die Umfrage beendet ist. Also, worauf wartest Du?

Deine Auswahl wird übrigens anonymisiert gespeichert. Weder wir noch andere Nutzer können anhand des Ergebnisses erkennen, für welche Antwort Du Dich entschieden hast.

An den Quickies dürfen nur Mitglieder des Schattenzeilen-Clubs teilnehmen. Bitte melde Dich mit Deinem Nutzernamen an oder registriere Dich kostenlos.

 

Kommentare zu dieser Abstimmung

08.07.2017 um 13:21 Uhr

Auch im fortgeschrittenen Alter lebe ich meine / unsere SM Spiele voll aus. Durch die langjährigen Erfahrungen kann ich es noch besser geniessen und macht mich nach der Session noch zu friedener in meinen sexuellen Gefühlen. Ich liebe es einfach. Auch jüngeren SMlern konnte ich so meine Erfahrungen weiter geben.

Signatur

EM

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

19.02.2016 um 11:40 Uhr

man wird im alter ruhiger , man fühlt anderst und man geniesst es anderst ...ein spruch meiner mutter war...je oller desto toller... lächelt , hat sie nicht recht??

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

19.02.2016 um 07:56 Uhr

ich glaube diese Sucht unbedingt es "erleben" zu wollen, wird schwächer, vielleicht wird man auch gelassener,

da heißt es eher, weniger, aber dafür vielleicht intensiver ist mehr als schnell schnell,

denke man wählt bedachter aus wer sein Partner wird oder ist.

08.02.2016 um 03:02 Uhr

Ich denk mal, meine Veranlagung ist nun schon so manifestiert dass sie auch im Alter nicht ihren Reiz verlieren wird. Vielleicht sollte man sogar Jüngeren seine Erfahrungen weitergeben.

07.02.2016 um 00:30 Uhr

Nun bin ich bestimmt seit 30 Jahren dabei und finde es nach wie vor eine attraktive Spielart. Abwechslung ist und war meine Devise, sie belebt das Sexualleben. Natürlich wird man erfahrener und leider auch ein wenig abgeklärt, doch man wird auch sanfter und stellt die Lust in den Vordergrund und lässt die Qual eher mitschwingen und stimme der Dame (siehe weiter unten) zu. Egal wie man/frau es ausführt ... wichtig ist dass es beiden Spaß bereitet, wenigstens früher oder später, muss auch nicht gleichzeitig sein, doch auf lange Sicht für beide ausgeglichen.

Wir sollten uns auch über eines im Klaren sein, bist du nicht mehr jung solltest du akzeptieren, dass alles um dich nicht mehr so ist wie früher, auch der Sex nicht. Real findest dich mit allem ab – schlechter sehen, schlechter hören, langsamer reagieren, nur mit einem nicht, dass dein Sex altert. Dass dein Sex nicht mehr so funktioniert wie früher, z. B. sieben Stunden SM, drei Mal Orgasmus und zum Schwimmen gehen anschließend abends Freunde besuchen, …

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

04.02.2016 um 13:11 Uhr

Alter erfordert halt mehr Anstrengung das Gegebene zu wahren.

Läßt aber mehr Zeit das Gegebene zu genießen.

Nachtasou

Autor.

28.01.2016 um 18:15 Uhr

Beste

unschlagbar gut zu lesen ist Dein Beitrag zu diesem Thema.

Und Dein Nickname ist wie eine Zusammenfassung. Und gibt Hoffnungen. Die Krallen sind nicht ausgefallen, nach dem was Du verfasst hast. Und ein schwerer Weg ist es. Alles Gute Dir.

Und: switchen ist vielleicht nicht das Schlechteste, denke ich mal. Limo ist gut, Bier ist gut, und beides zusammen ist anders, aber nicht weniger gut.

Signatur

Die Zunge hat keine Knochen

28.01.2016 um 05:19 Uhr

Es gibt einige Leute, die mit 70 oder älter noch topfit sind und kernig aussehen. Bei mir hat sich jedoch einiges verändert in den letzten 15 Jahren. Aus der wilden Kampfsubbie wurde nach langer Krankheit und Pause und einem Neueinstieg eine ungewollte"Sub-Dominante" Switcherin, die mit sicherem Griff immer die Doms gegriffen hat, die eigentlich sub waren, das aber nach außen nie zeigten. Das fühlte sich zuerst sehr "falsch" an, war aber durchaus auch praktisch, da ich mich u.a. durch Rückenprobleme nicht mehr so verbiegen und verdrehen konnte und meine Dominanz und Phantasie hat mehr als ausgereicht, sie glücklich zu machen. Und ich habe das gemacht, was ich schon meine ganzes Leben lang im Alltag und Beruf mache - ich habe geführt, bestimmt und Verantwortung getragen. Aber so richtig glücklich gemacht hat mich das nicht. Ich musste und muss mich also neu orientieren.

Jetzt bin ich 50 und in Frührente. Die, die ich am Anfang war, bin ich nicht mehr. Ich bedaure ein wenig, dass ich nicht alles gemacht habe, was ich hätte machen können in meinen Anfangszeiten, aber es gab immer gute Gründe, warum es nicht ging. Jetzt ist die Wildheit zwar unterschwellig noch immer vorhanden, allerdings spielt sich meine Devotheit jetzt tiefer ab. Die Hingabe rückt noch mehr in den Vordergrund. Ebenso der Wunsch, von meinem potentiellen Dom "komplett gesehen und tiefer erforscht" zu werden und mit ihm gemeinsam zu wachsen und sich zu entwickeln - psychisch und physisch. Allzu wild toben, lange knien oder abgedrehte Verrenkungen ebenso wie lange hohe Schuhe zu tragen gehen durch die Krankheiten nicht mehr. Ich habe mich verändert, bin durch Therapie reifer, durch Medikamente dicker und durch Weisheit großzügiger geworden - habe aber immer noch meine Träume und Wünsche und werde auch versuchen, sie mit dem richtigen Partner auszuleben.

Signatur

unschlagbare Grüße :-)

25.01.2016 um 22:50 Uhr

Manche mögen mich schon als 'alt' bezeichnen, doch so sehe ich mich nicht. Mein Verhalten und speziellen Interessen haben sich im Laufe meines Lebens schon mehrfach geändert und es war trotzdem immer 'mein' SM. Die Grundprägung ist doch immer die Gleiche geblieben.

Ich habe keine Angst vor Veränderungen, nur vor Stillstand, denn das zeigt mir das ich jetzt wirklich alt geworden bin.

Signatur

Yol - der Weg (ist unser Ziel)

poet

Autor.

23.01.2016 um 10:46 Uhr

Ich denke, nein fühle, dass es eine Verlagerung vom Physischen in den Kopf gibt. Die Fantasie lebt weitaus länger als die körperlichen Reaktionen, was auch ein Glück ist.

Signatur

poet

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Abstimmung.

 

Quickies im Archiv

Die Ergebnisse älterer Kurzumfragen findest Du im Quickie-Archiv. Wir halten sie für Dich staubfrei. Du kannst an allen Umfragen teilnehmen, bei denen Du noch nicht Deine Stimme abgegeben hast.

Dein eigener Quickie

Du kannst uns gerne Deinen Vorschlag für einen Quickie senden. Vielleicht stellen wir den Besucherinnen und Besuchern der Schattenzeilen in einer der nächsten Wochen Deine Frage.

Hinweise zum Datenschutz

Quickies sind Vertrauenssache! Darum speichern wir lediglich, ob Du an den einzelnen Quickies teilgenommen hast. Diese Information verwenden wir ausschliesslich zum Vermeiden von Mehrfachantworten. Deine gewählte Antwortmöglichkeit speichern wir anonymisiert, so dass keine Rückschlüsse zu ziehen sind, welche Möglichkeit Du ausgewählt hast. Davon ausgenommen ist allerdings ein eventuell von Dir abgegebener Textkommentar, der im Forum unter Deinem Namen einsehbar ist. Wir gewinnen und verwenden aus Deiner Teilnahme an Quickies auch kein Profil oder persönliche Daten.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.