Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - BDSM - Ledersofa

Das perverse Sexualleben der Pinguine...

nach unten, letzter, zurück

Jona Mondlicht

Autor. Korrektor. Teammitglied.

11.06.2012 um 20:38 Uhr

Ihr Lieben,

 

im Spiegel online fand ich heute einen voll perversen Artikel.

 

Zusammenfassung:

Drei Jahre lang erforschte George Murray Levick das Leben der Pinguine. Was er herausfand, war bahnbrechend - und schockierte den Wissenschaftler zutiefst: So pervers erschien ihm das Sexualleben der Vögel, dass die Studie zensiert und versteckt wurde. Erst 97 Jahre später wird sie nun öffentlich.

 

Quelle, zum Artikel

 

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

11.06.2012 um 20:38 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Schattenwölfin

Autorin. Korrektorin. Förderer.

12.06.2012 um 06:51 Uhr

Weil nicht sein kann, was nicht sein darf, fällt mir spontan dazu ein, und dass die Vermenschlichung von Tieren nicht nur streng wissenschaftlich irreführend ist. Es drängt sich mir die Frage auf, wie es einem Menschen dieser Zeit ergangen sein mag, der solches Verhalten oder solche Neigung an sich entdeckt hat.

Die Zeitgeist-Moral von der Geschichte „Wo keine Zucht und Disziplin, da keine Ordnung, stattdessen unnatürliches Verhalten.“, hinterlässt ein Schmunzeln auf meinem Gesicht: Wer ohne Zucht und Ordnung aufwächst, sucht sie sich in seiner Sexualität, diszipliniert und haut sich?!?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: