Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Welche Art Fixierung magst Du am liebsten?

In unregelmäßigen Abständen bitten wir um die Meinung der Nutzer zu verschiedenen Themen. Deine Teilnahme ist kein Zwang, aber vielleicht hast Du eine Minute Zeit, um das Meinungsbild gemeinsam mit der Community zu vervollständigen.

Umfrage

SM ist ganz oft eine ausgesprochen fesselnde Angelegenheit. Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn Fesseln nehmen Bewegungsfeiheit, machen hilflos und demonstrieren Unterlegenheit. Sie fixieren sub zum wehrlosen Objekt dommiger Begierden. Dafür gibt es ganz verschiedene Möglichkeiten, die alle ihre Vorteile, aber manchmal auch Nachteile haben: weiche, eng geknotete Seile, schnell schließbare Handschellen aus kaltem Metall, fest angelegte Manschetten aus Leder, gewickeltes Folienband oder ganz andere fesselnde Dinge. Selbst wenn man mehrere Varianten beherrscht und verwendet, oftmals entwickelt man doch eine ganz bestimmte Vorliebe. Aus rein optischen oder praktischen Gründen. Oder einfach nur aus dem guten Gefühl heraus.

Unsere Frage an Dich:

Welche Art Fixierung magst Du am liebsten?

Du kannst die Ergebnisse der Kurzumfrage erst dann einsehen, wenn Du abgestimmt hast oder die Umfrage beendet ist. Also, worauf wartest Du?

Deine Auswahl wird übrigens anonymisiert gespeichert. Weder wir noch andere Nutzer können anhand des Ergebnisses erkennen, für welche Antwort Du Dich entschieden hast.

An den Umfragen dürfen nur angemeldete Nutzer teilnehmen. Bitte melde Dich mit Deinem Nutzernamen an oder registriere Dich kostenlos.

 

Kommentare zu dieser Abstimmung

Xentaur

Autor.

23.04.2021 um 18:20 Uhr

Ich hab zwar für Ledermanchetten abggestimmt, ich kenne aber auch Seile, wenn diese von erfahrenen Händen geknüpft werden fühlen die sich sehr gut an. Ich kenne auch die Kombination von Lederfesseln und Ketten, deshalb macht mich das lesie Klirren von Ketten schon auch ein bischen an.

Auch Folienbondage habe ich schon genossen.

Auch in einem Käfig habe ich schon verweilt, das ist auch eine ziemlich restriktive Bewegungseinschränkung.

Es kommt halt immer auf den Zweck, die Umgebung und die Stimmung an.

Handschellen mag ich eher nicht so.

dienerin

Autorin. Förderer.

23.04.2021 um 13:02 Uhr

Soso haste ich es gemeint, mit der Kette im kleinen. 

Abgeschlossen, wenn auch eher symbolisch. 

Dienerin

Katika

Förderer.

23.04.2021 um 11:47 Uhr

Lieber Meister Y

Da kann ich dir nur beipflichten, das Metall von Handschellen ist nicht zu verachten. 

Ich selbst durfte sie auch schon spüren und schon bei dem Gedanken daran steigt meine Erregung sprunghaft an.

Wie gut, dass nicht jeder so empfindet... man stelle sich vor, Verbrechen würden nur begangen, um in den „Genuss“ zu kommen, Handschellen tragen zu dürfen...

Die Kette als Zeichen  kenne ich auch und genieße es sehr, sie für meinen Meister tragen zu dürfen.

Meister Y

Autor. Förderer.

23.04.2021 um 10:08 Uhr

Liebe dienerin, liebe Katika, Ketten eignen sich übrigens nicht nur zur Fixierung man kann sie auch als Zeichen einsetzen. Auf nackter Haut, mit einem Schloss versehen, dessen Schlüssel sicher verwahrt ist .

Meister Y

Autor. Förderer.

23.04.2021 um 10:03 Uhr

Ich (be)nutze gern schwere, starre Handfesseln (Handschellen). Sie machen, richtig angelegt, die Arme/Hände wirklich bewegungsunfähig und ich weiß, dass sie auch tatsächlich das (gewollte) Gefühl des Ausgeliefertseins vermitteln.

So wie Ketten sind sie im ersten Moment einfach nur kalt und unnachgiebig, ehe sich das Metall langsam erwärmt.

Katika

Förderer.

23.04.2021 um 08:51 Uhr

Guten Morgen dienerin,

Was meinst du mit „kleinen“? 

Ja Ketten sind etwas einzigartiges. Ich genieße auch das Gefühl sie zu berühren, mich an ihnen festzuhalten- gerne wenn es Edelstahl ist. 

Fest - glatt - stark - unnachgiebig...

Und anstatt Ropemarks gibt es schöne Kettenmarks, sodass man von der Fixierung auch noch länger etwas hat... 

Die Kälte am Anfang nimmt einem den Atem, doch mit der Zeit werden sie regelrecht heiß. 

Wenn die Ketten dann auch noch mit Schlössern gesichert werden, das Klicken ertönt, wenn sie sich schließen...

Welch wunderschönes Kopfkino an einem Freitagmorgen, wenn die Arbeit wartet.

dienerin

Autorin. Förderer.

23.04.2021 um 08:36 Uhr

Ketten habe ich auch schon erlebt, aber eher in "kleinen".

Ganz damit fixiert zu sein habe ich noch nicht erlebt. Hätte aber was. Schön ist es immer, wenn die Kette dann warm wird. Vorher die Kälte ...

Dienerin

Katika

Förderer.

23.04.2021 um 08:27 Uhr

Ketten sind auch nicht zu verachten, obwohl ich jede Art der Fixierung sehr mag. Nur zu nachgiebig darf es nicht sein.

Daher auch gerne Ketten.

Jana

Autorin.

22.04.2021 um 17:19 Uhr

Früher war ich eine große Freundin von Tape, doch diese Passion hat mittlerweile abgenommen. Stattdessen bevorzuge ich Seile, besonders in den kunstvollen Verschnürungen von Shibari. Was die Fesselposition angeht, mag ich den Frogtie, jedoch wollen meine Riggerin und ich uns auch an sogenannte Suspension, also Hänge-Bondage, heranwagen :) ich mag dazu auch noch Lederriemen und -manschetten, aber Seile liebe ich halt wirklich ^-^

Nachtasou

Autor.

21.04.2021 um 22:25 Uhr

Bester Amadeus, was heisst in diesem Zusammenhang ´urban´? Als Landei denk ich sofort, dass mir da etwas vorenthalten blieb? *g

Aber wenn es um diesen Effekt ging, ist´s auch okay.

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Abstimmung.

 

Umfragen im Archiv

Die Ergebnisse älterer Kurzumfragen findest Du im Umfrage-Archiv. Wir halten sie für Dich staubfrei. Du kannst an allen Umfragen teilnehmen, bei denen Du noch nicht Deine Stimme abgegeben hast.

Deine eigene Umfrage

Du kannst uns gerne Deinen Vorschlag für eine Umfrage senden. Vielleicht stellen wir den Besucherinnen und Besuchern der Schattenzeilen in einer der nächsten Wochen Deine Frage.

Hinweise zum Datenschutz

Umfragen sind Vertrauenssache! Darum speichern wir lediglich, ob Du an den einzelnen Umfragen teilgenommen hast. Diese Information verwenden wir ausschliesslich zum Vermeiden von Mehrfachantworten. Deine gewählte Antwortmöglichkeit speichern wir anonymisiert, so dass keine Rückschlüsse zu ziehen sind, welche Möglichkeit Du ausgewählt hast. Davon ausgenommen ist allerdings ein eventuell von Dir abgegebener Textkommentar, der im Forum unter Deinem Namen einsehbar ist. Wir gewinnen und verwenden aus Deiner Teilnahme an Umfragen auch kein Profil oder persönliche Daten.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.