BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Tip Tipp

Schreiben lassen

Du hast eine Idee für eine wunderbare SM-Geschichte, aber selbst nicht das Rüstzeug zum Schreiben? Schlage Deine Fantasie doch den Autorinnen und Autoren vor! Mehr dazu...

Nutzer Autorin der Woche

Bild des Autors der Woche

mermaid stellen wir Dir in der 51. Kalenderwoche vor.

Neue BDSM-Geschichten Neue Geschichten

Quellcode. Eine biografische Notiz

von Nubes

Wild Domination

von Kaoru

Seltener Edelstein

von Antje Ippensen

Zu allen neuen Geschichten.

Neue Blogbeiträge Neu im Blog

Rezension: „Unverglüht“ von Jona Mondlicht

von Wölfin

Rezension: DVD „SM-Richter“

von Devana

Rezension: "Tiefseeperle: Ein SM-Liebesroman voll fesselnder Leidenschaft" von Tabea S. Mainberg

von ungewiss

Zu allen Beiträgen im Blog.

BDSM gelesen Gekünstelt

"Reise in die Schattenzeilen"

"Reise in die Schattenzeilen"

von Schattenzeilen

Die Schattenzeilen sind in Partnerschaft mit amazon.de:

Bücher mit BDSM-Bezug.

Andere erotische Bücher.

Einloggen

Name:

Passwort:

Clubmitglied werden!

Eine Registrierung kostet nichts und tut (leider) auch nicht weh.

Hinweis Schreiblust

Schreiblust

Hinweis Adventskalender

Adventskalender

Community Neu registrieren

SM-Community

Geburtstag Geburtstage

Wir gratulieren am 18.12.2014 ganz herzlich:

Canna

Canna

Canna

Basti83

Basti83

Basti83

smhelmulu

smhelmulu

smhelmulu

Du möchtest auch gratulieren?

Herzlichen Glückwunsch

Tip Landkarte

Landkarte

Erotische BDSM-Geschichten und mehr

Hier stellen Autorinnen und Autoren ihre Geschichten vor, die sich der Gefühlswelt um BDSM, Bondage, Lack und Leder widmen. Du findest hier keine Pornografie, sondern knisternde, literarische Erotik. Keine der tausend Bilderseiten für das Auge, sondern eine der wenigen Gedankenseiten für den Kopf.

Das sind 1287 erotische Geschichten und 210 Blogbeiträge zu den Themen BDSM und Fetisch. Und das alles kostenlos!

Nachgelesen am 18.12.2014: 'Ninas Nightmare' von Jona Mondlicht

Nachgelesen am 18.12.2014: 'Ninas Nightmare' von Jona Mondlicht

Die Dame an der Kasse schmeißt genervt einen Ballknebel auf den Tisch. Nina grinst und ihr Sklave bekommt Angst, denn Knebel mag er nicht, sie hindern am Schlucken, am Atmen, am Schreien. Leg ihn dir an, sagt Nina und schaut interessiert auf die Karussells, das Riesenrad und die Menschenmenge. Es beginnt eine bizarre Schreckensnacht...

Veröffentlicht am 10.08.2006

Lesen: Ninas Nightmare

Neue Geschichte: 'Quellcode. Eine biografische Notiz' von Nubes

Neue Geschichte: 'Quellcode. Eine biografische Notiz' von Nubes

Neigung ist nicht nur eine Frage des Lebenswandels und der Menschen, denen man begegnet. Manches ist schon da, bevor man es nur benennen kann. Eine wahre Erzähung.

Veröffentlicht am 12.12.2014

Lesen: Quellcode. Eine biografische Notiz

Virtueller Adventskalender 2014

Virtueller Adventskalender 2014

Vierundzwanzig Türchen warten in der vorweihnachtlichen Zeit darauf, von Dir entdeckt zu werden. Viele Autorinnen und Autoren haben sich dafür leidenschaftlich Mühe gegeben - wir verraten das natürlich nicht vorher!

Weiter: Virtueller Adventskalender 2014

Schreibwettbewerb: Leidenschaftliche Weihnacht

Schreibwettbewerb: Leidenschaftliche Weihnacht

Welche schönen Geschichten, welche fröhlichen oder traurigen Begebenheiten ereignen sich in der Weihnachtszeit? Ganz gleich, ob sie von Einsamkeit oder Geselligkeit, von Trauer oder Freude, von Überraschungen oder Erwartetem handeln - erzähle sie uns. Für die schönsten Kurzgeschichten winken Buchpreise.

Weiter: Schreibwettbewerb: Leidenschaftliche Weihnacht

Gehört ein Halsband zu einer SM-Beziehung?

Gehört ein Halsband zu einer SM-Beziehung?

Das Tragen eines Halsbandes ist für viele SMler ein völlig normaler Umstand. Aber ist das unbedingt erforderlich? Braucht man es als Zeichen? Oder geht das nicht alles auch ohne ein Halsband?

Zur Umfrage

Neu im Blog: 'Rezension: „Unverglüht“ von Jona Mondlicht' von Wölfin

Neu im Blog: 'Rezension: „Unverglüht“ von Jona Mondlicht' von Wölfin

Zwei Geschichten vereint der erste BDSM-Roman von Jona Mondlicht. Geschichten von Erwartungen und Enttäuschungen, vom Festhalten und Loslassen, vom Gewinnen und Verlieren. Geschichten natürlich auch von Dominanz und Unterwerfung und der damit verbundenen Verantwortung und Fürsorge. Vielschichtige und tiefschichtige Einblicke bereiten ein außergewöhnliches und nachklingendes Leseerlebnis.

Veröffentlicht am 27.06.2014

Lesen: Rezension: „Unverglüht“ von Jona Mondlicht

ThinkPaddle

ThinkPaddle

Mit diesem Paddle kannst Du entweder alleine spielen - oder einen zweiten Mitspieler herausfordern. Und nicht zuletzt eignet sich das Spiel auch noch für ganz perverse Sachen. Wie das alles funktioniert, erklären wir Dir gern.

Weiter: ThinkPaddle

Deine Idee kann Geschichte schreiben

Deine Idee kann Geschichte schreiben

Du hast eine gute Idee für eine erotische Geschichte, in der es um BDSM oder Fetisch geht, verfügst aber nicht über die Gelegenheit, daraus einen guten Text zu machen? Teile sie den Autorinnen und Autoren mit! Vielleicht wird Deine Idee Inspiration und Grundlage einer neuen Geschichte.

Weiter: Deine Idee kann Geschichte schreiben

kopf|kino edition no.1

kopf|kino edition no.1

Das erste Schattenzeilen-Buch ist im Kaufladen verfügbar! Fünfundzwanzig Geschichten voll Erotik, Lust und (manchmal dunkler) Leidenschaft - voller Hingabe, Aufgabe, Dominanz, Sadismus. Geschichten zu BDSM, die das Kopfkino losgehen lassen, Bilder hervor zaubern und Gefühle wecken.

Weiter: kopf|kino edition no.1

Bild

Wir suchen neue Geschichten, Autorinnen und Autoren!

Du schreibst Geschichten, Gedichte oder andere Texte über BDSM und Fetisch? Du hast eine Buchbesprechung oder eine Meinung über eine CD zum Thema verfasst?

Hier ist Deine Chance auf niveauvolle Leserinnen und Leser, auf Feedback zu Deinen Texten und auf eine nette Gemeinschaft von Autorinnen und Autoren!

Informationen zum Veröffentlichen eigener BDSM-Geschichten und anderer Texte auf den Schattenzeilen.

Bild

Community mit über 2900 SMlern

Es gibt einen Ort, an dem sich der Schmerz und die Lust treffen, an dem sie sich ein wenig überschneiden und zärtlich miteinander spielen. Scheue, sehnsüchtige Gedanken finden dorthin ebenso wie manch heimlicher Alltag. Es ist der Schattenort jener Menschen, die sich mit glühender Leidenschaft dem erotischen Spiel von Macht und Unterwerfung hingeben. Ein kleines Volk zwischen den Grenzen von Schmerz und Lust. Denn Schwarz kann auch glänzen!

Du möchtest einer Gemeinschaft von über zweitausendneunhundert SMlern angehören? Auf den Schattenzeilen kannst Du Dich mit Gleichgesinnten per Kurznachrichten austauschen, Freundschaften schließen, in einem Forum diskutieren - und mehr. Das Beste daran: Es kostet nichts.

Hier kannst Du Dich als Clubmitglied anmelden. Wir freuen uns auf Dich!

SM-Kontaktanzeigen

SM-Kontaktanzeigen von 140 Suchenden

Bist Du auf der Suche nach Dom, sub, Sklavin, Sklave, Bekanntschaften, netten Gesprächen oder anderen Dingen?

140 andere Nutzer suchen auch. Vielleicht findest Du unter ihnen Dein passendes Gegenstück, mit dem Du Leidenschaft, Neigung und Fetisch teilen kannst.

Zum BDSM-Kontaktmarkt.

 

Nicht genug?

Ältere Nachrichten findest Du bestimmt in unserem gruseligen Archivkeller.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.