BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

SM fürs Auge

Inspiriere Autorinnen und Autoren!

Gute erotische Geschichten schreibt man - im Gegensatz zu oft vermittelten Behauptungen - nicht mal eben aus dem Handgelenk. Zum Schreiben gehören unter anderem Fantasie für die Begebenheit, Fingerspitzengefühl für das Fesseln der Leser, Sinn für die Wahl der richtigen Worte, eine Brise Talent für Glaubwürdigkeit und nicht zuletzt eine gewisse logistische Begabung für den Verlauf einer Handlung.

Du hast eine gute Idee für eine leidenschaftliche Geschichte, in der es um BDSM oder Fetisch geht, verfügst aber nicht über die Gelegenheit, daraus einen guten Text zu machen? Du hast einen Vorschlag für eine Handlung oder einen Wunsch, den Du auf den Schattenzeilen gern lesen würdest? Teile ihn den Autorinnen und Autoren mit! Vielleicht wird Deine Idee Inspiration und Grundlage einer neuen Geschichte.

Wenn Du keinen Vorschlag, sondern einen eigenen Text einsenden möchtest, benutze bitte den Textupload.

Deine Idee

Bitte fasse Dich kurz und sende keine fertigen Texte. Beschreibe kurz, was Du Dir vorstellst und denke daran, dass es für Autorinnen und Autoren eine Inspiration sein soll - jedoch kein Schreibauftrag oder Drehbuch.

Clubmitglieder können hier Vorschläge einsenden.

Du bist noch nicht Clubmitglied? Hier findest Du überzeugende Gründe, das zu ändern!

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.