Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Schreiben - Schreibtisch

Schreckliche Worte

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

nach unten, letzter, zurück

hanne lotte

Autorin. Lektorin. Förderer.

25.09.2020 um 22:22 Uhr

Die Alternative zu zeitnah wäre zack zack oder aber hoppla.

Das Problem bei konkreten Termine ist, dass man da immer den Kalender dabei haben muss und da mangelt es mir zum Beispiel am Ordnungssinn ...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Mississippi

Förderer.

26.09.2020 um 12:31 Uhr

hanne lotte

Die Alternative zu zeitnah wäre zack zack oder aber hoppla.

Nicht zu vergessen „asap“ 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

26.09.2020 um 21:13 Uhr

Mississippi

Nicht zu vergessen „asap“ 

Ws ist asap?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Devana

Autorin. Lektorin. Teammitglied.

26.09.2020 um 21:39 Uhr

Abkürzung für "as soon as possible". Gerne im neudeutschen Büroalltag verwendet.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Wodin

Autor. Förderer.

27.09.2020 um 02:00 Uhr

Devana

Abkürzung für "as soon as possible". Gerne im neudeutschen Büroalltag verwendet.

Darauf reagiert nur kaum noch wer... inzwischen kenne ich die Steigerung „asapst“

wuhää

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

27.09.2020 um 07:36 Uhr

Soll dann der superlativ von so schnell wie möglich, also schnellst möglich, die Dringlichkeit unterstreichen? Wie soll „schneller als möglich„ möglich sein?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Curiousity

Förderer.

27.09.2020 um 21:54 Uhr

Aus dem englischen Sprachraum kenne ich als Steigerung von 'ASAP', 'STAT'.

STAT steht für 'Sooner Than Already There' also wörtlich übersetzt: 'Eher als schon da'.

Das ist natürlich alles miteinander nicht möglich.

Wäre es möglich würde es ein prima Zeitparadoxon ergeben, weil das verlangte Ereignis ja schon vor der Forderung danach statt finden soll. Das Paradoxon entstünde dadurch, weil niemand nach etwas verlangt, was schon da ist.

Da finde ich es wesentlich besser einen konkreten Termin zu nennen (was auch ohne Kalender geht) zum Beispiel: 'Bis gestern!' oder 'Bis Montag letzter Woche.' Ganz abgesehen davon, dass man das prima in Deutsch ausdrücken kann.

Mir geht eine Gruppe unvollständiger Wortkombinationen gegen den Strich wie: 'Der Tag neigt sich dem Ende.' *argh*

Da schreit die Rechtschreibüberwachung in meinem Gehirn: "'ZU', Du Depp!"

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

28.09.2020 um 08:42 Uhr

Ich stelle fest das ich raus bin.

Die ganzen Begriffe kenne ich nicht. Zeitnah war mir noch ein Begriff

Und dabei stelle ich immer mehr fest, erst denken, dann reden hilft. 

Seufz

Schreckliche Worte? 

Verschwörungstheorie, 

besonders in Bezug auf covid 19

Bleibt gesund und zuversichtlich

Dienerin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

29.09.2020 um 01:04 Uhr

Schweißegal.

Ich weiß wirklich nicht was die netten Herrschaften sich dabei gedacht haben als sie jenen Werbespot produziert haben. Dieses eine Wort hält mich jedenfalls davon ab dieses Produkt zu kaufen und mag es noch so empfehlenswert sein.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Devana

Autorin. Lektorin. Teammitglied.

29.09.2020 um 19:00 Uhr

S Ina

Schweißegal.

Da sieht man mal, wie selten ich in meinen Fernseher hineinstarre. Ich kenne die Werbung gar nicht und somit auch nicht das Wort.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.