Registrieren Login

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Schreiben - Schreibtisch

Schreckliche Worte

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

nach unten, letzter, zurück

hexlein

Autorin.

13.03.2017 um 14:36 Uhr

"...das ist doch ganz einfach!"

Nein, ist es nicht, wenn es das nämlich wäre, dann würde ich nicht fragen.

So komme ich mir dann immer vor, als würde man mir sagen: " Bist Du zu doof, um das zu verstehen?"

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Nachtasou

Autor. Lektor.

29.07.2017 um 02:17 Uhr

Heilfleisch

Das wuchs Großmüttern an den offenen Beinen.

Ich weiß bis heute nicht, was das ist und will es auch nicht wissen. Das Wort Fleisch allein ist schon ein akustisches Schmerzmittel. Deutsch kann so grobschlächtig sein.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Nachtasou

Autor. Lektor.

29.07.2017 um 02:21 Uhr

Haifischflosse

können nur Logopäden zügig aussprechen. Die Zunge purzelt darüber. Aber wann braucht man so ein Wort überhaupt.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

03.08.2017 um 10:27 Uhr

Nachtasou

Heilfleisch

Das wuchs Großmüttern an den offenen Beinen.

Ich weiß bis heute nicht, was das ist und will es auch nicht wissen. Das Wort Fleisch allein ist schon ein akustisches Schmerzmittel. Deutsch kann so grobschlächtig sein.

dass es Großmüttern aus Beinen wächst ist mir völlig unbekannt gewesen, da ich dieses Wort nur positiv belegt kenne.

Wer "gutes Heilfleisch" hat, bei demjenigen sind Wunden schnell verheilt und er behält auch keine übermäßigen Narben aus der Verletzung zurück.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Nachtasou

Autor. Lektor.

04.08.2017 um 05:48 Uhr

Du hast bestimmt schöne Beine, hexlein.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Nachtasou

Autor. Lektor.

04.08.2017 um 05:49 Uhr

Gutmensch

ein Beispiel, dass nicht nur die Bedeutung, sondern auch die (Fehl)-Benutzung eines Wortes dies so negativ aufladen, dass der Dreck des Benutzers am Wort haften bleibt, und es unbrauchbar und gar schrecklich werden lässt.

Schade drum.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

16.08.2017 um 21:41 Uhr

Anstossen beim Billiard, da bin ich immer peinlich berührt, da mein Kopf dann an was anderes denkt *rausper*

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

16.08.2017 um 22:20 Uhr

Ich bekomme berufsbedingt immer einen Herzkasper ,wenn von Simultanübersetzern die Rede ist............... Wie stellen die sich das vor? Einer schreibt ein Buch und gleichzeitig hockt der Übersetzer und übersetzt es zeitgleich?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Söldner

Autor. Lektor.

12.10.2017 um 18:53 Uhr

Man.

Ich beobachte, dass das Wort ich durch das Wort man (speziell in der mündlichen Rede) ersetzt wird.

Ist das der Drang zur Verallgemeinerung von Individuellem?

Ich nenne ein simples Beispiel.

Jemand sagt: "Ja, man hat es schwer."

Er meint dabei sich selbst.

Warum sagt er nicht klar und direkt: "Ja, ich habe es schwer."?

Mich interessieren die Ursachen / Eure Meinungen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin. Förderer.

13.10.2017 um 06:47 Uhr

Söldner

Warum sagt er nicht klar und direkt: "Ja, ich habe es schwer."?

Klare Worte erfreuen sich häufig nicht besonders großer Beliebtheit, vielleicht ist das schon ein möglicher Grund.

Der man-Verwender will sich nicht so in den Vordergrund drängen, fiele mir auch noch ein, und zu guter Letzt, dass jemand durch das man eine Gemeinschaft herstellen will.

Ich verwende "Man hat es nicht leicht" auch, allerdings eher, wenn mir jemand z.B. erklärt, dass er es schwer hat und ich den Grund für pillepalle halte. Klassiker: Vor dem gut bestückten Kleiderschrank stehend "Ich hab nichts anzuziehen!". MAN sollte also wachsam sein, wenn ich so etwas formuliere, wie es denn gemeint ist.

Beste Morgengrüße, lieber Söldnder!

Wölfin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.