Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - BDSMler unter sich - BDSM in den Medien

SM und Soziologie

1 2 3

nach unten, letzter, zurück

dienerin

Autorin. Förderer.

13.01.2018 um 20:03 Uhr

Gregor

Ich dachte SM stent für Soziales Miteinander

Dienerin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Lektorin. Förderer.

13.01.2018 um 21:46 Uhr

Lieber Gregor,

der Ausfall des Bildungsfernsehens tut mir leid, ich kenne mich aber nicht so gut aus damit.

Aber wir haben zum Beispiel auch keine Gardinen. Falls dich das tröstet.

Gregor

Jetzt bin ich wieder wach. Was hast du gegen meine Langeweile? Ich habe einen Wunsch. Du, ich bin so ambitionierter Gamer. Gibt es ein neues Counterstrike? Damit würdest du mir echt helfen.

Ich dachte eher in der Kategorie von Bügelwäsche oder Büroarbeit. Auch sehr erfüllend. Damit würdest du mir echt helfen

Liebe Grüße

Deine hanne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gregor

Autor.

14.01.2018 um 14:23 Uhr

geändert am 14.01.2018 um 14:24 Uhr

Liebe Hanne,

mir gefällt dein Vorschlag sehr. Ich bin dabei. Ich schlage vor, wir warten ein Weilchen, bis ich genug Bügelwäsche zusammen habe und dann schaue ich dir zu.

Mit der Büroarbeit ist das so eine Sache. Kannst du Anträge auf Sachleistungen?

Vielleicht komme ich auf diese Weise zu einem sportlichen Computerspiel. 

Ach, ich freue mich. Das Leben ist schön.

Dein Gregor

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Lektorin. Förderer.

14.01.2018 um 18:07 Uhr

Lieber Gregor,

du meinst, du kannst deiner Langeweile abhelfen, indem du mir beim Bügeln zuschaust?

Ich dachte, du bist eher masochistisch veranlagt. Hab ich irgendwo gesehen. Muss ich vielleicht noch mal nachlesen.

Bügelwäsche hab ich immer, da musst du dich nicht drum kümmern.

Anträge auf Sachleistungen kann ich bestimmt. Aber kannst du kontieren? Und Steuererklärung? Ich hätte auch noch die Korrektur von Vokabelkontrollen zu bieten. Das ist einfach.

Bliebe noch zu klären, ob bei dir oder bei mir?

Liebe Grüße

Deine hanne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin. Förderer.

15.01.2018 um 06:20 Uhr

Ich finde ja auch, dass Kontaktanzeigen vollkommen überbewertet werden.

Was sich finden soll, findet sich ...

Ich hätte noch ein Esszimmer zu bemalern und der Weinachtsbaum muss entschmückt und die ganze Dekoration bis zum kommenden Jahr weggekistelt werden. Aber frühestens am kommenden Wochenende. Bis dahin ist sicher auch der Bügelwäscheberg wieder angewachsen.

Wer mag?

Vergnügt grüßt die Wölfin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gregor

Autor.

26.01.2018 um 14:45 Uhr

So, ich habe aufgeräumt, gebügelt und gemalert. Meine Steuer habe ich auch vorbereitet. Alles, wie ihr wolltet. Es hat mir nicht gefallen. Das soll nun erotisch sein? Ich habe genug vom BDSM.  Das habt ihr jetzt davon.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin. Förderer.

26.01.2018 um 15:39 Uhr

Gregor

Ich habe genug vom BDSM.  Das habt ihr jetzt davon.

Na, das Wochenende fängt ja gut an ...

Wölfin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Cayt

Profil unsichtbar.

26.01.2018 um 17:28 Uhr

Gregor

So, ich habe aufgeräumt, gebügelt und gemalert. Meine Steuer habe ich auch vorbereitet. Alles, wie ihr wolltet. Es hat mir nicht gefallen. Das soll nun erotisch sein? Ich habe genug vom BDSM.  Das habt ihr jetzt davon.

Haste das auch naggisch gemacht  

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gregor

Autor.

26.01.2018 um 19:28 Uhr

Ihr seid so nett, ihr Drei. Danke schön für eure Sorge. Du, Cayt, ja, nackt, klar. Ehrensache beim BDSM. Ich hatte mir meinen Spiegel aufgestellt. Den mit dem Goldrand aus Stuck. Aber das hat mich nicht angemacht. Ich sehe mich ja täglich. Früh beim Zähneputzen. Tags in den Augen meiner Kollegen. Abends im Spiegel hinter dem Tresen. Da ist keine Erotik. Ist wie in einer alten Ehe. Man hat sich selbst lieb. Aber das Knistern bleibt aus. Die Schmetterlinge haben staubige Flügel. Wie nun weiter?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin. Förderer.

27.01.2018 um 10:06 Uhr

Gregor

Wie nun weiter?

Den Blick vom Spiegel hinter dem Tresen auf den Menschen richten, der den Hocker neben Dir besetzt?

Viel Vergnügen!

Wölfin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.