BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Hingabe' von Santanaleder

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Hingabe'.

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Hingabe

von Santanaleder

Es war nur eine kleine Zeitspanne von Treffer zu Schmerz. Ich wollte mit ihm einverstanden sein. Spitz und spitzer stach er zu, trat in mich, durchdrang mich, traf Kopf und Herz, traf alles und jede Zelle. Füllte mich aus, überschwemmte mich.

Die BDSM-Geschichte lesen: Hingabe von Santanaleder

14.11.2014 um 02:50 Uhr

hm

ein verwirrender schluss

lg

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

14.11.2014 um 22:37 Uhr

Ich fand die Geschichte gut geschrieben und Du hast Uwe sein Erlebnis interessant erzählt. Schmunzeln musste ich, wie sich Uwe selber einredete pervers zu sein, würde man das wirklich tun? Das Ende machte die ganze Geschichte menschlich und lachen ist doch auch ein ausdruck der Freude.

Danke für Deine Zeilen

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Söldner

Autor. Fördermitglied.

16.11.2014 um 08:25 Uhr

Kräftige Erotik! In jedem Fall eine Klasse höher als Definitionsmeierei, bei der es darum geht, wer denn was wie darf oder nicht.

Freude und Befriedigung stehen im Vordergrund und Lachen befreit.

Dein Stück habe ich gern gelesen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

† aprilsoul

Gelöscht.

19.11.2014 um 02:49 Uhr

sehr  schön  geschrieben

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

28.11.2014 um 02:37 Uhr

Ehrlich, schnörkellos, eruptiv. Gefällt mir.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

26.01.2015 um 04:10 Uhr

mit schuhen kann ich jetzt nichts anfangen , aber gut. wers gerne mag , kann- darf -soll spass damit haben . danke.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Fördermitglied.

16.12.2015 um 08:09 Uhr

Erotik pur, klasse!

Auch wenn die Rollenverteilung nicht die meine ist, fand ich die Geschichte überaus gut geschrieben. Kommt sie doch schnörkellos daher, schildert puren SM, Gefühle, Erfüllung. Da sie genau so auch geschrieben ist, schnörkellos aber emotionsgeladen, liest sie sich toll.

Danke für diese wunderbaren Zeilen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

05.05.2016 um 04:58 Uhr

Treffend erzählt!

Seine Gedanken kann ich gut nachvollziehen.

Und wie schön, dass gelacht werden darf.

Humor gehört unbedingt dazu, speziell wenn die inneren Dämme endlich brechen und Erkenntnis eintritt.

Danke

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.