Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Die Macht im Blick' von lightshadow

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Die Macht im Blick'.

1 2

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Die Macht im Blick

von lightshadow

Sie liebten es pur und nachhaltig. Brutal, gierig, herausfordernd. Mit seinem Körper drängte er sie noch fester an den Schrank. Er wusste, sie war mit ihrer Aufmerksamkeit bei ihm. Er brauchte keine Peitsche, keine Befehle, kein Herumschreien, kein Herumzischen. Sie hatte dahingehend dieselbe Einstellung wie er. Es war ihre Aufgabe, so zu sein, wie er sie haben wollte.

Die BDSM-Geschichte lesen: Die Macht im Blick von lightshadow

sapira

Autorin.

20.06.2014 um 01:11 Uhr

Fremd und doch vertraut,ungewohnt und trotzdem so normal, ersehnt und befürchtet...

Der Text hat mich sehr angesprochen, vielen Dank dafür

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

lightshadow

Autorin.

20.06.2014 um 03:02 Uhr

Liebe sapira,

ich danke dir ehrlich für die Rückmeldung, die auch gleichzeitig die erste Rückmeldung zu meinem Text darstellte *lächel*

Einen ganz lieben Gruß

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

20.06.2014 um 13:31 Uhr

Ein vertrautes Paar, das sich keine anderen Bezeichnungen gaben, lediglich einen liebevollen Kosenamen und ohne "Hilfsmittel" spielten, aber auf einer sehr innigen und emotionalen Art. Ich fand es war eine ganz andere Facette von Dominanz und Unterwerfung. 

Danke für diese gelungene Geschichte, die fesselnd und mit schönen Worten geschrieben wurde.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

21.06.2014 um 01:11 Uhr

Mir hat dein Text auch sehr gut gefallen.Die Dominanz nur durch seine Art ohne all die Hilfsmittel. Das zu beschreiben ist dir sehr gut gelungen.absolut mein Geschmack

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

21.06.2014 um 02:03 Uhr

Sehr gut geschriebene Geschichte, die zeigt, dass man(n) auch ohne viel "Drumherum" dominant und sadistisch sein kann.

Ich wäre Dir innerlich leicht knurrend und äusserlich sehr devot und gehorsam in die Küche gefolgt...mit der Hoffnung auf mehr.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

26.06.2014 um 23:34 Uhr

Dominanz durch Blicke und Gesten, du hast es sehr gut beschrieben.

Es ist eine wundervolle Geschichte, die mich träumen lässt.

Ich danke Dir dafür.

Lieben Gruß

von maya

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

lightshadow

Autorin.

28.06.2014 um 22:24 Uhr

Liebe RoteSonne,

Liebe Janis,

Liebe Zaubersub,

Liebe maya,

vielen Dank für euer aufmunterndes und nettes Feedback. Ich habt mich damit in meinem Stil bestärkt und  meine Freude am Schreiben vergrößert

Schön auch, dass euch meine Geschichte berühren konnte.

Einen ganz lieben Gruß

lightshadow

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

28.06.2014 um 23:18 Uhr

Tolle Geschichte um zu zeigen das Dominanz keine Hilfsmittel braucht.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

† xenja

Gelöscht.

29.06.2014 um 14:11 Uhr

hallo

eine leicht zu lesende geschichte, die mir gefallen hat

deine art dominanz zu beschreiben entspricht meiner erwartung von dominanz

gruss

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin. Förderer.

30.06.2014 um 12:50 Uhr

Eine Geschichte, die mehr von den Innenansichten lebt als von der äußeren Handlung. Ich habe sie gerne gelesen. Irritiert bin ich allerdings davon, dass sie ihm nicht fest in die Augen zu blicken vermag. Für mich ist gerade das enorm wichtig.

Wöfin

 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.