Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»Spitze, Seide, Satin« von lucyinthesky

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte »Spitze, Seide, Satin«.

1 2 3

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

»Spitze, Seide, Satin«

von lucyinthesky

 

Kurz bevor diese erste Verabredung endet, verraten sich Astrid und Manuel gegenseitig ein Geheimnis. Schon beim zweiten Treffen beginnt sich Astrid zu fragen, ob es möglich ist, nur mit Worten zu einem Orgasmus gesprochen zu werden.

 

 

Die BDSM-Geschichte lesen: »Spitze, Seide, Satin« von lucyinthesky

Schattenwölfin

Autorin. Korrektorin. Förderer.

05.04.2013 um 07:07 Uhr

Ich könnte jetzt schreiben, dass es ist absolut frustrierend ist, eine dermaßen erregende Geschichte am frühen Morgen zu lesen, bevor man in einen gewöhnlichen Freitag aufbrechen muss. Denn ich würde mich nun viel lieber auf der Stelle mit meinem Liebsten an einem Fluss- oder Seeufer nieder- und mir dort von ihm erklären lassen, was anständige Mädchen (auch gereiftere) zu tun haben und was nicht.

 

Mangels eines solchen Ufers, mangels Zeit und mangels auch nur frühlingshafter, geschweige denn sommerlicher Temperaturen, wird das heute nichts. Aber das ist überhaupt nicht schlimm und da ist keine Spur von Frustration, denn ein Tag, der mit eine solchen Lektüre beginnt, ist einfach ein guter Tag.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

07.04.2013 um 23:23 Uhr

*schmunzel*

 

HERRliche geschichte

 

so soll es sein

 

gruss

 

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

08.04.2013 um 11:55 Uhr

Astrid und Manuel machen es vor,

wie man auch am Beginn einer Beziehung schon über ungewöhnliches sprechen kann

und sich finden kann.

"Popohaue", ein herrliches Wort, Danke für solche "Umschreibungen".

Ich habe die Geschichte gestern abend im "Vorleseprogramm" gehabt und meinem Gebieter war es manchmal zu romantisch, aber alles in allem hat uns die Geschichte gut gefallen.

Sie hat nette Ideen (ich überlege gerade ob ich meine Haare weiter wachsen lassen, denn ein Höschen als Haargummi wäre nicht meines) und wir haben sie gerne gelesen

Danke für deine an- und erregende Geschichte

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Reisender

Autor.

08.04.2013 um 23:24 Uhr

"manchmal zu romantisch" würd ich gerade unterschreiben... aber gut geschrieben und schön zu lesen! Hat Spaß gemacht, die Geschichte. Danke!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

09.04.2013 um 00:21 Uhr

Danke für diese schöne und vorallem anregende geschichte.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Lucia

Profil unsichtbar.

18.04.2013 um 21:14 Uhr

Schöne und erregende Geschichte!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

18.04.2013 um 21:14 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Gelöscht.

21.04.2013 um 00:35 Uhr

Das ist eine schöne anregende und erregende Geschichte. Sie eignet sich besonders vor dem zu Bett gehen zu lesen, um sie dann weiter zu fantasieren. Vielen Dank.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

28.04.2013 um 00:09 Uhr

Spannende Geschichte zum Schmunzeln und Nachdenken, schön, dass sie ihre Leidenschaften so geniesst.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Söldner

Autor. Korrektor.

03.05.2013 um 21:31 Uhr

Heiß und flüssig vom Anfang bis zum Ende, sehr sauber, klar und zielgerichtet geschrieben, ich konnte durch den Text schweben, habe das Lesen nicht bemerkt.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Carmantus

Gelöscht.

05.05.2013 um 00:10 Uhr

Großartig geschrieben, mit unerwarteten Pointen, auf die Mann erstmal kommen muss (einfach köstlich, diese Aufgabe mit dem Höschen als Haarband live bei H & M), hab selten so gelacht. Eine Geschichte mit Seltenhheitswert, die belegt, dass BDSM und Humor sehr wohl miteinander kompatibel sind

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2 3

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: