Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Musiklieben - Das Werk' von Perlentaucher

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Musiklieben - Das Werk'.

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Musiklieben - Das Werk

von Perlentaucher

Kein noch so großes Orchester der Welt kann diese Laute hervorbringen, leidenschaftliche, gutturale Töne und intensive, emotionale Laute wie flüsterndes Stöhnen und lautes Schreien, deren Hall den Weg findet, um ein gewaltiges Lebenswerk zu vollenden.

Die BDSM-Geschichte lesen: Musiklieben - Das Werk von Perlentaucher

macsa

Autorin.

03.11.2006 um 15:03 Uhr

Deine Texte sind soo gut, aber immer wieder stoße ich mir schmerzhaft meinen Arbeitsspeicher für Rechtschreibung an der durgehenden Kleinschreibung. Ist vielleicht beabsichtigt... wenn ich darüber nachdenke, sogar wahrscheinlich.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

01.06.2014 um 21:34 Uhr

Zwei kleine Dinge fehlten mir an Deiner Geschichte, sonst wäre sie für mich ein Meisterwerk geworden. Zum einen fand ich es ohne Großbuchstaben schwer zu lesen und zum zweiten wo ist der Link zu diesem musikalischen Werk? Dein Text war sehr berührend, mitfühlend und fast spürbar geschrieben und ich kann mir dieses Musikstück fast vorstellen.

Danke für diese geniale Mischung aus Instrumenten, Stimmen und leidenschaftlichen Tönen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

08.12.2015 um 12:07 Uhr

geändert am 08.12.2015 um 12:12 Uhr

Geniale Mischung... 

Andere, aus meiner Sicht tolle Zeilen, die nicht nur wunderbare Bilder sondern auch Klänge erzeugen. Genau diese Mischung aus Leidenschaft, Stimme, Musik, Instrumenten hat mich wirklich fasziniert. Mich mitgenommen, an den Ort des Geschehens, in eine Session der ganz besonderen Art.

Eine kleine Kritik sei mir gestattet. Die Schreibweise war nicht mein Fall. Ich fand sie schwierig, richtiges Deutsch hätte sich sicher besser lesen lassen.

Danke für eine Sinfonie, die ich gern gelesen habe.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.