Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Die Wanderung' von Bittersüßer Nachtschatten

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Die Wanderung'.

1 2

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Die Wanderung

von Bittersüßer Nachtschatten

Aufregend! Evelyn folgte der Anweisung. Ihre bloßen Füße berührten Gras und Laub. Ein Specht trommelte in der Nähe, eine Hummel brummte vorüber. Sie schaute an sich herab und fand sich schön. Die braungebrannten, sportlichen Schenkel glänzten nass von Schweiß und dem Saft, der ihrem Schoß entströmte.

Die BDSM-Geschichte lesen: Die Wanderung von Bittersüßer Nachtschatten

13.09.2011 um 00:58 Uhr

Ich werde in nächster Zeit ein wenig mehr auf Hochsitze achten, die hatte ich als Spielplätze bislang gar nicht auf dem Radar. Was allerdings die Brennesselspuren angeht - nach dieser Geschichte vermute ich, dass es die Förstersfrauen sind, die dafür Sorge tragen, dass alle Waldwege möglichst planiert und unkrautfrei bleiben.

Anregende Fantasien, lieber Nachtschatten.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Neugierde

Autorin.

13.09.2011 um 21:11 Uhr

"Das wandern ist des Weibes Lust!" - fiel mir grade dazu ein

Eine gut geschriebene Story, Nachtschatten, mit vielen kleinen Details, die die Leser mit auf den aufregenden Weg nehmen.

Ich als Evelyn hätte mir allenfalls gewünscht dass der Mitwanderer früher meinen Weg geteilt hätte um mich gegebenenfalls aufzufangen - z. B. nach dem Brennnesselweg- oder die Lust mit mir zu teilen- beim "Orgasmusbefehl"

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

14.09.2011 um 16:58 Uhr

Eine super schöne Geschichte.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

14.09.2011 um 20:04 Uhr

Schön,

einfach schön

eine tolle Idee

und etwas das zum nachmachen anregt

Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen

Danke dafür

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Cire

Förderer.

14.09.2011 um 23:57 Uhr

Packend und phantasievoll. Schön.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

xenja

Gelöscht.

15.09.2011 um 15:12 Uhr

wow

was für eine geschichte

HERRlich

spannend, kurzweilig und erotisch

gefällt mir sehr gut

lg

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

cam

Autorin.

18.09.2011 um 00:17 Uhr

Geocaching mal anders... was so ein Wald doch für Möglichkeiten bietet...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Lucia

Autorin. Förderer.

18.09.2011 um 20:20 Uhr

Genial

Schnipseljagd der ganz anderen Art!

Und wie schon an anderer Stelle erwähnt, ich liebe den Wald, die Natur und dann noch diese ausgeklügelten Spielchen, hach! Das Gesicht des Jägers, beim nächsten Ansitzen auf dem Hochsitz würde ich für mein Leben gern sehen...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

23.09.2011 um 00:10 Uhr

Ja, so ein Wandertag könnte mir auch gut gefallen ! Danke für diese tolle Geschichte

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

poet

Autor. Förderer.

28.09.2011 um 16:05 Uhr

amüsant und witzig geschrieben, unterhaltsame Wanderung. Allerdings hat man als Leser mehr davon als der arme Arthur, der sich alles nur vorstellen muss! Insofern würde ich als Arthur da ein wenig ändern...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.