Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Tresor: 26.12.2010' von Lady Silva

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Tresor: 26.12.2010'.

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Tresor: 26.12.2010

von Lady Silva

Der zweite Weihnachtsfeiertag und diesmal haben wir es tatsächlich bis ins Restaurant geschafft. Du wirkst so entspannt. Noch ahnst du nicht, dass ich eine kleine Überraschung für dich parat habe. Und bald krabbeln tausend Ameisen unter dem Edelstahl deines Latowskis.

Die BDSM-Geschichte lesen: Tresor: 26.12.2010 von Lady Silva

Gelöscht.

06.07.2011 um 02:33 Uhr

mir ist der fleischgewordene Gott, der Magier etwas zuviel, und langsam sollte die Lady den doch von ihr so geliebten Mann erlösen!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

06.07.2011 um 16:30 Uhr

sprachlich gut, macht mich aber nicht wirklich an....

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

06.07.2011 um 19:44 Uhr

geändert am 06.07.2011 um 19:49 Uhr

Jetzt wird sie fast ein wenig biestig,

das er das so mitmacht, finde ich erstaunlich.

Aber wenn es beiden gefällt?

Der Liebe zwischen beiden scheint dieses Spiel zu gefallen

Mir gefällt die Geschichte

Danke

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

06.07.2011 um 21:02 Uhr

ich mag die Geschichte wirklich sehr...nur langsam wird mir die häufige Wiederholung von "mein Gott" "mein Mágier" und ähnlichem zuviel.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

21.05.2013 um 00:26 Uhr

Es ist verwunderlich welche Spielarten der Lady Silva immer wieder einfallen, um Ihren Mann zu beherrschen und Ihre Macht in dem Spiel zu zeigen. Ich finde es gut,anregend und schön, dass Sie beschreiben was Sie bei diesen Spielen empfinden. Dadurch erhalte ich einen Einblick wie eine Frau z.B. Lady Silva denkt und was Ihr Vergnügen bereitet. Was Ihr Mann empfindet wird nur aus Ihrer Ansicht beschrieben. Leider wurde bisher nicht beschrieben was Ihr Mann empfindet, dass sein gutes Stück so eingesperrt ist, und wie er diese Spiele erlebt und was Ihn bewegt diesen Kerker zu ertragen oder wird dies noch in den nächsten Tagen beschrieben?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

09.01.2014 um 23:02 Uhr

Abgesehen von den Stromspielen mag ich die Geschichte,

Sie fühlt sich nach einer frisch verliebten Schreiberin, 

die noch auf der siebten Wolke sitzt und alles in rosarot sieht an.

Auch immer wieder schön, wie Details beschrieben werden,

hier zum Beispiel das Lokal und man fragt sich, 

ob es dieses wirklich gibt oder aus Ihrer Phantasie entstanden ist.

Super geschrieben, Danke schön

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

10.08.2018 um 04:14 Uhr

Wahre innige Liebe, schön beschrieben

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.