Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Hingabe' von Mephistine

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Hingabe'.

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Hingabe

von Mephistine

Nach der letzten Vorlesung schlüpft die Studentin in die Rolle der Sklavin und folgt dem bestimmenden Ruf ihres Meisters. Als sie später den ersten Schlag mit der langen Peitsche spürt und sich am Zug ihres ledernen Halsbandes orientiert, erlebt sie einen wundervollen Nachmittag weit jenseits der Universität - und doch so real.

Die BDSM-Geschichte lesen: Hingabe von Mephistine

xenja

Gelöscht.

04.07.2009 um 23:35 Uhr

hallo

schöne geschichte

gruß

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

05.07.2009 um 15:53 Uhr

sehr schöne realistische Geschichte, gut nachvollziehbar....danke dafür

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Antje Ippensen

Profil unsichtbar.

20.09.2010 um 02:44 Uhr

Liest sich gut und das etwas Klischeehafte vom starken Meister passt trotzdem ... die Story ist flüssig und in sich stimmig / einheitlich verfasst - ich las sie gern und in einem Zug

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

29.04.2012 um 00:13 Uhr

vielen Dank für diese schöne geschichte...ich konnte mich sehr gut hineinversetzen...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

29.04.2012 um 10:02 Uhr

ja, der eine Satz.."Ich fühle mich einerseits so zufrieden, doch andererseits so alleine..unbeschützt und verletzlich.."

ich kenne ihn nur zu gut

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

07.05.2012 um 23:24 Uhr

Danke für diese anregende Geschichte.

Sie hat mir (und meinem Gebieter, dem ich sie vorgelesen habe) sehr gefallen

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

11.10.2012 um 02:08 Uhr

Selbst so ähnlich erlebt...ich kann mich gut hineinversetzen...

Auch mit dem Alleine fühlen danach...ein schöner Text...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Reisender

Autor.

19.06.2013 um 17:29 Uhr

Du beschreibts bdsm und die Gefühle dahinter sehr schön. Hat Spaß gemacht und lässt nachdenken. Danke dafür!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

10.04.2014 um 14:19 Uhr

Danke für diesen kleinen Ausschnitt aus der sehr berührenden und gefühlvollen Beziehung der Beiden. Das Miteinander las sich sehr stimmig und war in einer schönen Wortwahl verfasst. Und diese Geschichte gibt noch ganz viel Raum für weitere Teile, nur Mut denn die werden bestimmt genauso klasse!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

19.11.2015 um 11:18 Uhr

Eine wirklich schöne Beschreibung, intensiver und inniger Momente.

Stimmig geschrieben, gut dargestellt. Man fühlt sich als stiller Beobachter, der an diesem intensiven Spiel teilhaben darf. Spürt vor allem ihre Hingabe, den Willen, ihm gehören zu wollen.

Danke für intensive, wie sinnliche Zeilen, die mir überaus gut gefallen haben.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.