Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Ein Traum wird wahr' von Aleidis

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Ein Traum wird wahr'.

1 2

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Ein Traum wird wahr

von Aleidis

Ihren ersten Höhepunkt am Telefon hatte er noch bestens in Erinnerung. Sie war ziemlich laut gewesen, so laut, dass ihm ihr Stöhnen und Seufzen noch tagelang in den Ohren geklungen hatte. Noch nie war ihm eine Frau begegnet, die ihn dermaßen erregt hatte, und von da an war er sicher gewesen, dass er sie in naher Zukunft - wenn die Umstände es erlauben würden - treffen würde. Als es dann soweit ist, hat er endlich die Gelegenheit, all das zu erleben, von dem er lange schon träumte.

Die BDSM-Geschichte lesen: Ein Traum wird wahr von Aleidis

xenja

Gelöscht.

29.03.2009 um 00:51 Uhr

*lächel*

sehr anregend, leidenschaftlich und toll beschrieben

gruß

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

poet

Autor. Förderer.

10.01.2010 um 10:25 Uhr

nachvollziehbare Leidenschaft!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

21.04.2011 um 00:02 Uhr

realistisch und ehrlich be bzw geschrieben

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

08.07.2011 um 22:28 Uhr

Ein Text, der zum "Weiterspielen" einlädt...

schön beschrieben und sehr gefühlvoll

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

19.04.2012 um 00:05 Uhr

die Geschichte hat mir sehr gefallen

auch ich habe meinen Gebieter virtuell kennengelernt und ich habe manches wiedergfunden in der Geschichte

50 Rohrstockhiebe auf einen nicht vorgewärmten Hintern finde ich persönlich aber sehr heftig, aber vielleicht bin ich da zu dünnhäutig.

Danke für diese gefühlvolle und anregende Geschichte

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

kijana

Autorin.

19.04.2012 um 08:12 Uhr

Die Geschichte hat mir gefallen. Allerdings war es für mich auch ein bisschen Berg- und Talfahrt sie zu lesen. Der eine Moment ist total gefühlvoll beschrieben, man spürt förmlich, dass die zwei durchaus mehr als nur Geilheit füreinander empfinden. Und im nächsten Moment ist alles wieder so kalt. SO würde ich niemals zum ersten Mal vor meinem (zukünftigen) Herrn knien wollen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin. Förderer.

19.04.2012 um 16:24 Uhr

Keine nicht schon da gewesene Handlung, kein in irgendeiner Weise neuer Rahmen und vom Stil her liest es sich eher wie ein runtergespulter Bericht, nicht wie eine Erzählung.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

19.04.2012 um 16:28 Uhr

@Schattenwölfin

*lächelt*..naja, der Text ist von 2009. Vielleicht war zu der Zeit noch nicht so viel in der Art hier

ich kann das nicht beurteilen, denn mich gab es zu der Zeit hier noch nicht.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

23.04.2012 um 17:05 Uhr

gefällt mir sehr leidenschaftlich beschrieben das ganze danke.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

10.03.2014 um 13:37 Uhr

Zwiegespalten zwischen der Leidenschaft und der Distanz,

ein heftiges und anderes Spiel der Beiden

und zum Schluss ein unerwartetes Ende.

Danke für diese anders nachdenklich machende Geschichte

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.