Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»Sklavenüberlassung« von Ambiente

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte »Sklavenüberlassung«.

1 2

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

»Sklavenüberlassung«

von Ambiente

 

Ist es ein Geschenk für einen Sklaven, für die Dauer einer berauschenden Nacht in die Hände einer anderen Herrin gegeben zu werden? Und ist es ein Geschenk für die Herrin, die eine Nacht mit dem Sklaven verbringen darf, den sie schon immer einmal führen wollte? Die Antworten auf diese Fragen sind hier zu finden.

 

Die BDSM-Geschichte lesen: »Sklavenüberlassung« von Ambiente

Gelöscht.

19.11.2008 um 00:37 Uhr

hallo

 

interessante geschichte, spannend erzählt

 

gruß

 

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Ambiente

Autorin. Förderer.

04.12.2008 um 18:53 Uhr

Hej Xenja,

 

Du hast ja fast einen AMbieten-Lese-Abend eingelegt)))

 

 

wir lesen uns

Ambi

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

04.12.2008 um 21:53 Uhr

 

hihihi

 

ja das mache ich sehr gern,

 

wenn deine geschichten doch so lecker sind

 

da kann frau nicht wiederstehen

 

gruß

 

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

15.07.2011 um 16:36 Uhr

Sehr interessant geschrieben

Vorstellbar im Kopf, das mag ich

schade für Gisa, dass sie den Sklaven nun doch nicht für Sie hatte

aber schön, dass sie es auch wohl zu dritt geniessen konnten

Danke für die schöne Geschichte

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

31.12.2012 um 03:54 Uhr

Spannend...ein schöner Abend für den Sklaven...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Werder

Profil unsichtbar.

19.01.2014 um 01:55 Uhr

Ambiente at it's best - eine wunderbare FEMDOM-Story ...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

19.01.2014 um 01:55 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

07.03.2014 um 19:51 Uhr

Sehr gut geschriebene Geschichte,

schöner Aufbau und sehr angenehm zu lesen.

Sehr berührend der Teil, bei dem Isabel und Gisa zusammen Nicos Wunsch erfüllten,

mit welchen Worten sie Ihn unterstützten, erinnerte mich aber sehr Stark an andere Ereignisse

Danke für diese wunderbare Geschichte von zwei dominanten Frauen, die aber sehr bewusst Ihre Dominanz eingesetzt haben...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

02.06.2016 um 07:20 Uhr

geändert am 02.06.2016 um 13:31 Uhr

Betörend schön...

Ich glaube es schon ein paar Mal gesagt zu haben, ich mag Deine Art zu schreiben sehr.

Auch mit dieser Geschichte hast Du es wieder geschafft, mich zu faszinieren. Und das obwohl die Konstellation so gar nicht meine ist. Du schaffst eine wirklich schöne Atmossphäre, lässt uns an den Gedanken, Ideen, Vorbereitungen der Femdom teilhaben, ohne dabei zu tief blicken zu lassen. Stellst uns dann Nico vor, der symphatisch wird, den Du nicht zu tief in die Sklavenecke drückst. Dann folgt ein Spiel, aus Aktion und Zusehen, aus Genuss und süßer Qual. Zugegebenermaßen hat mich das Auftauchen von Isabell nicht wirklich überrascht. Was dann folgte, fand ich klasse beschrieben. Die Erfüllung eines langgehegten Wunsches. Die Momente in denen er, von ihrer Anwesenheit überrascht, mit ihr gemeinsam, die Chance bekommt, sich fallenzulassen. Isabells fürsorgliches Auffangen, ihr "Rückzug", toll, wirklich toll.

Danke für sinnliche wie erregende Zeilen, in denen Du es wieder geschafft hast, mich zu begeistern.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

12.01.2017 um 21:10 Uhr

Ich liebe Femdomgeschichten und deine Art des Schreibens.

Strenge aber liebevolle Herrinnen und ein wohlerzogener Sklave.

Und dazu eine ganz neue Erfahrung für ihn.

Danke.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Ambiente

Autorin. Förderer.

12.01.2017 um 21:54 Uhr

@ Hallo Subsi,

 

mir scheint, Du hast einen Ambiente Leseabend gestartet.

Freut mich sehr, dass Dir meine Geschichten gefallen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: