Profil erstellen Login

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - BDSMler unter sich - Das bin ich!

Moin.

Thema geschlossen. Es ist kein neuer Beitrag möglich.

nach unten, letzter, zurück

Gelöscht.

09.10.2018 um 23:51 Uhr

Ich bin über diese Seite gestolpert und hab mir gedacht, es schadet nicht sich anzumelden und sich mit ein paar Leuten zu unterhalten. Ich schreibe selber gerne, aber nicht gerne BDSM-Geschichten und nicht gerne auf Deutsch. Das fällt für mich dann wohl raus. Ich freue mich allerdings auf einen Austausch mit Menschen, die ein ähnliches Faible haben. Grundsätzlich bin ich eher der für die fachlichen Diskussionen im Forum, im Chat aber auch gerne unernst.

So far...

Hat die Community verlassen.

nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Lektor. Teammitglied.

10.10.2018 um 00:53 Uhr

Hallo Liam,

sei willkommen in unserer Mitte. Ich bin sicher, Du findest hier die Unterhaltung, die Du suchst - aber Du musst wissen, dass das an Bedingungen geknüpft ist: Selbst aktiv werden und auch mal Geduld haben. Im Chat muss man manchmal erst eine Weile auf einen Gesprächspartner warten, im Forum bekommt man selten innerhalb von zehn Minuten eine Antwort. Das ist nicht weiter schlimm, denn dafür sind die Reaktionen hier meist intelligenter als woanders. Probiere es einfach aus.

Viele Grüße

Jona

nach oben

10.10.2018 um 08:00 Uhr

Moin Moin!

Da war ich grad auch noch in Hamburg....vor einer Woche um 8 Uhr. 

Was ist denn ein CIS-Mann? 

Viel Spaß hier beim Lesen. Es gibt hier so viele aufregende, berührende, spannende Geschichten.

VG

nach oben

Gelöscht.

10.10.2018 um 13:56 Uhr

Moin griche,

ein CIS-Mann ist ein Mann, der mit dem männlichen Geschlecht geboren ist und sich nicht als etwas anderes identifiziert. In meiner Beschreibung ist das ein Rant/eine Polemik gegen dritte Welle Feministen, die meinen, dass Menschen, die nicht LGBT, farbig oder anders divers sind (zählt seltsamerweise nicht für Frauen) sich nicht zu Themen äußern dürfen, weil sie nicht "betroffen" sind. In den USA beherrschen diese Feministen den Diskurs, in Deutschland ist es zum Glück außerhalb von Universitäten noch nicht so weit.

Hat die Community verlassen.

nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Lektor. Teammitglied.

10.10.2018 um 19:35 Uhr

nach oben

12.10.2018 um 15:08 Uhr

Inzwischen kennt man nebst: LGBT auch: LGBTQIAP

nach oben

hanne lotte

Autorin. Lektorin. Förderer.

12.10.2018 um 21:11 Uhr

Hallo Liam,

herzlich willkommen im Schatten. Für gute Unterhaltung ist gesorgt, Austausch gerne gesehen. Antworten bekommt man mit ein bisschen Geduld u d dann sind sie auch überlegt.

Ich wünsche dir viel Spaß hier.

Viele Grüße

hanne

(Cisfrau, ganz sicher nicht asexuell, für oder gegen alles andere würde ich das Händchen nicht ins Feuerchen legen, darüber habe ich nur noch nie nachgedacht, es fehlt wohl an Problembewusstsein )

nach oben

zurück, nach oben

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.