BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Schwatz - Da(s) bin ich!

Hallo aus der ältesten Stadt Deutschlands

1 2 3 4 zurück

nach unten, letzter, zurück

28.04.2018 um 00:36 Uhr

SMilige Grüße aus Der Nähe von Trier oder wie unsere Grenznachbarn aus Luxemburg zu sagen pflegen: Moin!

Wie es sich so gehört, stelle ich mich kurz vor - selbstredend nur denjenigen - die es tatsächlich interessiert. Ich bin männlich, dominant, verheiratet, Manager, Sportlich, mit zwei grünen Daumen versehen, Phantasie-interessiert und mit dem unregelmäßig auftretenden Hang zum niederschreiben Real-fiktiver BDSM Geschichten. Im Laufe der Zeit hat sich aus der ein oder anderen Kurzgeschichte, der Anfang einer größeren zusammenhängenden Geschichte entwickelt, die bisher nur 2 1/2 Menschen außer mir gelesen haben - aller weiblicher Natur!

Ich war bzw. Bin immer noch geneigt, diese Geschichte nicht nur fortzuführen, sondern auch mit anderen zu teilen zwecks Rückmeldung, Ideen- sowie Gedankenanstössen ... die nicht nur die Geschichte, sondern auch die Gesprächspartner inspirieren mögen.

Leider scheinen Teile meines noch unvollendeten Werkes , welches mehrere Kapitel umfasst, nicht allen Regeln hier zu entsprechen! Somit kann es sein, dass die ein oder andere Lücke entsteht, bzw. Der ein oder andere parallele Erzählstrang wegbleiben muss. Persönlich finde ich das schade; bin aber sehr wohl in der Lage nicht nur Regeln selbst aufzustellen, sondern mich auch an diese oder andere Regeln zu halten, auch wenn ich sie nicht zwangsweise nachvollziehen muss.

Dazu ein kurzer persönlicher Kommentar: eine Geschichte, welcher Art auch immer, kann nur dann wirklich mitreißend sein, wenn sie aus dem Alltag und dem „Normalen“ ausbricht; dazu gibt es vor allem die Fiktion und die Phantasie, die sich gepaart mit Realität teils zu unglaublich packenden Geschichten vereint! Ein Krimi ohne Toter, ist oft kein wirklich spannender Krimi. Ein happy end oft emotionsloser als ein trauriges Ende. Dies will aber nicht bedeuten, dass der Autor auf Tod noch Krankheiten abfährt, aber dieses Ereignisse gezielt zum spannungsaufbau einsetzt! ... BDSM mit den hier gegebenen Restriktionen - verstehe ich zu 100% in der Realität - aber eher weniger auf geschriebenem fiktiven Papier. ... wie auch immer ... ich werde mich anpassen - zumindest mit dem, was ich hier offensichtlich nur Posten darf! Chris

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

28.04.2018 um 00:49 Uhr

Hallo Chris,

willkommen in unserer Runde!

Danke für Deine Vorstellung, auch wenn ein großer Teil aus Argumentation gegen die Veröffentlichungsbedingungen bestand. Das ist aber in Ordnung und wenn Du Dich trotzdem an sie hältst, wird aus dem Zensor Joe so schnell kein Zensierter Joe.

Schau Dich um, fühl Dich wohl, ich bin gespannt auf Dich!

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

28.04.2018 um 01:02 Uhr

... ich halte mich nicht gern an einer Sache auf, sondern schlage gern 2 Fliegen mit einer Peitsche ... Mmh, hieß das Sprichwort nicht irgendwie anders? ... sprich ich hab die Vorstellung auch gleich dazu genutzt einen offenen Dialog bzgl. Des Geschichtenschreibens mit anzustoßen!

Hat darüber noch niemand ähnlich gedacht?

Natürlich halte ich mich hier an die Regeln ... wenn die Mama sagt, mach das Licht an beim lesen, dann mache ich das auch so! ... wohlwissend, das im Dunkeln auch durchaus gut Munkeln wäre, ich aber vielleicht auch neben all dem Spaß ein wenig Angst bekäme. Nichts im Leben ist Schwarz- weiß ... wahrscheinlich hieß der soft Erotik Film auch deswegen Shades of Grey .-)

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Devana

Autorin. Teammitglied.

28.04.2018 um 02:22 Uhr

Hallo Chris,

schön, dass Du hierher gefunden hast und gegen einen offenen Dialog haben wir, solange er über der Gürtellinie bleibt (und das jetzt nicht aus Gründen des Jugendschutz), auch nicht.

Natürlich bist Du nicht der Erste, der sich an den Regeln für Geschichten stört. Mich würde interessieren, an welchen Punkten es hakt. Meist ist es die Freiwilligkeit. Ist dem auch bei dir so?

Die Hauptgründe auf unserer Seite, dass wir auch in den Geschichten SSC bleiben wollen, sind:

- Unsere Seite wird auch viel von Anfängern besucht.

- Unsere Seite ist in Deutschland gehostet und unterliegt dem deutschen Jugendschutz. Wir hatten damit bisher nie größere Probleme und möchten, dass dies auch so bleibt.

- Nach unserer Erfahrung sinkt mit schwindendem SSC meist auch das Niveau der Geschichten. Das heißt nicht, dass dem auch bei Dir so sein muss, es ist eher ein Erfahrungswert aus über 15 Jahren Schattenzeilen.

Generell kommt es aber auf die Geschichte an. Bei uns sind beispielsweise einige kritische Geschichten veröffentlicht, in denen die Problemzonen von BDSM beleuchtet werden. Es kommt eben immer auf den Kontext an.

Gruß

Devana

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Fördermitglied.

28.04.2018 um 10:33 Uhr

Hallo Chris,

herzlich willkommen in den Schattenzeilen.

Aus Trier also. An diese Stadt habe ich nur gute Erinnerungen. Dort haben wir zwei richtig schöne Tage verbracht.

Was stört dich an den Regeln? Das interessiert mich jetzt doch sehr - mal davon abgesehen, dass mich Vorstellungen von neuen Mitgliedern grundsätzlich interessieren.

Natürlich tut man als braves Kind immer das, was die Mama sagt. Aber fragen schadet nie und vielleicht bekommt man ja doch ein Eis und nicht nur den Spinat mit Ei.

Liebe Grüße

hanne

Signatur

Tue was du willst, aber schade keinem dabei.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

28.04.2018 um 11:51 Uhr

hanne lotte

vielleicht bekommt man ja doch ein Eis und nicht nur den Spinat mit Ei.

Ich würde Beides nehmen.

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Fördermitglied.

28.04.2018 um 12:10 Uhr

Jona Mondlicht

hanne lotte

vielleicht bekommt man ja doch ein Eis und nicht nur den Spinat mit Ei.

Ich würde Beides nehmen.

Hat ja auch keine behauptet, dass Spinat mit Ei schlecht ist

Gruß

hanne

Signatur

Tue was du willst, aber schade keinem dabei.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

28.04.2018 um 13:29 Uhr

nicht verifiziert

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde Dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

28.04.2018 um 13:35 Uhr

Und Hanne Lottes Signatur „tue alles, was du willst, aber schade keinem“ ... (mit der ich übrigens zu 100% übereinstimme) ... ist leider auch in Geschichten so nicht auslebbar, wenn sie durch einen „Jugendschutz“ verreglementiert werden! ... denn man/Frau darf eben nicht alles tun, obwohl es eben gerade in einer Geschichte rein niemandem schadet, sondern das Kopfkino lediglich anspricht! ... Fernsehbilder oder Videos derart zu reglementieren, verstehe ich schon eher, da muss eine solche Szene erst mal entweder in der Realität so existieren oder nachgestellt werden, ... all das benötigt das geschriebene Wort nicht!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

28.04.2018 um 13:39 Uhr

Hallo Chris.

das von Dir genannte Beispiel "Game Of Thrones" ist in Deutschland mit FSK16 eingestuft. Der Maßstab ist also schon der gleiche. Und: BDSM als sexuelle Spielart möchte ich nicht mit mittelalterlich anmutenden Kriegen vergleichen, bei denen sich Menschen im Kampf auf Leben und Tod Gliedmaßen abschlagen.

Was Du sagen willst, ist mir schon klar, aber aus meiner Sicht hinkt das herangezogene Beispiel erheblich.

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3 4 zurück

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.