BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Dringlich: Rettet das europäische Web!

Die Schattenzeilen nehmen am 21.03.2019 an den Protesten gegen Artikel 13 der geplanten EU-Urheberrechtsreform teil und sind darum heute ganztägig nicht erreichbar.

Unser Anliegen

Die geplante Reform könnte das freie Web erheblich einschränken. Denn sie kann dazu führen, dass Webseiten-Betreiber Upload-Filter für sämtliche ihrer Inhalte einsetzen müssen. Es steht zu befürchten, dass die Meinungs-, Kunst- und Pressefreiheit deutlich beeinträchtigt wird.

Gegen die Reform protestieren rund fünf Millionen Menschen in einer Petition, 145 Bürgerrechts- und Menschenrechtsorganisationen, Wirtschafts- und IT-Verbände. Auch die Angebote von Wikipedia und über 140 deutschsprachigen Foren bleiben aus Protest heute unerreichbar.

Unser Protest richtet sich nicht gegen das Urheberrecht! Er richtet sich gegen die Gefahren, welche durch die Urheberrechtsreform entstehen.

Dein Anliegen

Du möchtest auch etwas tun? Besuche Demos am 23.03.2019, unterzeichne die Petition und informiere Dich vor der Europawahl am 26.05.2019, welche Politiker für oder gegen die Urheberrechtsreform gestimmt haben.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Impressum, Datenschutz

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Lesen - Mitleser gesucht

Wichtiger Hinweis zu diesem Bereich

Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine Antworten hinzufügen.

nach unten, letzter, zurück

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

04.10.2014 um 15:18 Uhr

Hallo Allesamt,

in diesem Bereich könnt Ihr Teilnehmer für eine Leserunde suchen.

Was ist eine Leserunde?

In einer Leserunde lesen mehrere Nutzer (mindestens drei!) das gleiche Buch zur gleichen Zeit. Dabei wird parallel gelesen, am besten vereinbart Ihr Euch auf Abschnitte oder Kapitel. Bei jedem Zwischenstopp tauscht Ihr Euch untereinander aus. Dabei könnt Ihr sagen, was Euch gefallen hat und was nicht, könnt spannende Mutmaßungen anstellen über den Fortgang der Handlung oder auch Fragen an die Mitleser richten.

Stellt Euch einfach vor, Ihr sitzt gemütlich in einer Runde und redet über ein Buch, welches Ihr gerade gemeinsam lest.

Wie funktioniert der Ablauf?

Zunächst müsst Ihr Mitleser finden.

Öffnet dazu in diesem Bereich des Forums einen Thread. Der Titel des Threads muss bestehen aus Buchtitel und Name der Autoren.

Nennt in Eurem Beitrag das Buch, welches Ihr lesen möchtet. Bitte verwendet bei Möglichkeit Amazon-Tags, also [ amazon] ISBN-Nummer [ /amazon], damit das Buchcover eingebunden wird.

Ihr könnt gern im Voraus festlegen, in welchem Zeitraum und auf welche Weise Ihr gern gemeinsam lesen möchtet.

Wenn Ihr eine autorenbegleitete Leserunde abhalten möchtet (was noch viel spannender ist), könnt Ihr die Autorin oder den Autor des Buches ansprechen. Sollte er hier auf den Schattenzeilen zugegen sein, fällt das leicht. Wenn nicht, müsst Ihr ihn hierher einladen - wir können Euch aber nicht versprechen, ob ein Interesse besteht.

Wenn mindestens drei Interessenten an der Leserunde gefunden sind, erstellen wir Euch einen Bereich im Forum, auf den zunächst nur Eure Leserunde Zugriff hat. Ihr könnt also in aller Ruhe im kleinen Kreis lesen und diskutieren.

Erst nach Abschluss Eurer Leserunde werden wir die Threads Eures Leserunden-Bereiches aneinanderfügen und alle anderen Nutzer am Ergebnis der Runde nachlesend teilhaben lassen.

Welche Bücher dürfen gelesen werden?

Natürlich lesen SMler auch ganz nach Vanille riechende Zeilen. Wir möchten uns aber hier zunächst auf SM-Literatur beschränken.

Das Buch, welches Ihr in einer Leserunde besprechen möchtet, muss im Buchhandel verfügbar sein - als ebook oder gedruckte Version.

Wichtiger Hinweis: Seht bitte von Verkaufsveranstaltungen ab. Das bemerken wir und schließen die Leserunde.

Wir wünschen Euch viel Spaß und sind gespannt auf Eure Leserunden. Wenn Ihr also das nächste SM-Buch lesen wollt, fragt vorher hier, ob Ihr Mitleser findet, die es gleichzeitig tun wollen.

Viele Grüße

Jona

Geschlossen.

Nach oben, zurück.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.