BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Forum - Mitglieder und Gruppen - Da(s) bin ich!

Kurz-Url: http://szurl.de/f3680 | Facebook | Twitter

Youston, wir haben ein Problem ...

nach unten, letzter, zurück

19.10.2013 um 22:59 Uhr

Moin, moin

wie man im Norden, wo ich herkomme, auch um diese fortgeschrittene Stunde noch sagt. Nennt mich - nein, nicht "Ismael" - sondern Timothy. Das ist zwar nicht mein richtiger Name, aber ich verehre Timothy Truckle und seinen Vater, Gert Prokop.

Also, eigentlich habe ich mit BDSM nicht wirklich etwas am Hut. Ich weiß, der Anfang ist schon mal Mist, aber ich bin gerne ehrlich - zumindest, wenn ich nicht gerade eine Geschichte schreibe.

Ich mag Lack und Leder an Frauenkörpern. Ich finde, es hat was. Diese zweite, vollkommen faltenlose Haut, sie gibt dem Weib etwas Verruchtes, Erregendes. Etwas, das nach Anfassen, Fühlen, Spielen schreit ...

Sehr schnell stellte sich dann ein klitzekleines Problem heraus - die meisten Menschen sind Sklave ihrer Bilder und Ansichten, die sie von bestimmten Dingen im Kopf haben. Sobald also nach dem Erstkontakt die Sprache auf das "Mögen" kam und ich vorsichtig andeutete, dass ich es sexy finde, wenn eine Frau Lack und/oder Leder mag und es auch gerne trägt, gab es zwei mögliche Effekte:

1. "Hä, was soll denn das? Bist'e 'n Dom oder was?" Nee, bin ich nicht, will ich nicht, mag ich nicht und das ich im Bett gerne dominiere (natürlich nicht nur), konnte ich ihr dann leider nicht mehr zeigen, denn ich steckte schon in der Schublade.

2. Schrieb ich es in ein Profil diverser Kontaktbörsen, bekam ich nur Kontakte mit Frauen, die einen Dom suchen oder es selber sein wollen. Nichts gegen diese Spielart oder sogar Lebenseinstellung - aber nicht mein Bier. Wenn eine Frau mich dominieren will, ist es keine Frage von Lack oder Leder oder anderen Schubladen, sondern von Charakter und Intelligenz. Stelle ich mir zwar wirklich sehr reizvoll vor, aber ich kann meine Selbstkontrolle nicht so einfach wegschenken und so ist mir dummerweise diese Dame nie begegnet.

Egal. Das Leben und ein bestimmtes Organ funktionieren bestens auch ohne das die Partnerin sexy Klamotten aus Lack trägt und alles ist o. k. Dachte ich, bis ich dann meine Frau traf. Damit war das Problem zumindest geklärt. Bleibt noch die Frage offen, was ich denn eigentlich hier will.

Nun, ich lese gerne. Es gibt da diesen tollen Begriff "Horizonterweiterung". Bei dem kräuseln sich den Physikern immer die Fußnägel. Dabei reicht es doch, wenn man einfach nur den Kopf etwas anhebt - und deswegen bin ich hier. Kopf anheben, ein bisschen weiter schauen.

Außerdem habe ich vor zwei Jahren, angefangen zu schreiben und ich fürchte, irgendwann werde ich Euch auch mit meinen Ergüssen (keine falsche Vorfreude, die Damen. Ich bin verheiratet und meine nur die literarischen) quälen.

Deshalb auch dieser lange Vorstellungstext hier, damit sich hinterher niemand damit herausreden kann, ich hätte ihn nicht gewarnt.

Das war es auch schon. Ich habe mich - ganz gegen meine sonstige Gewohnheit - extrem kurzgefasst. Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und ich hoffe, man liest sich, oder mich  ...

Timothy

Signatur

-- My name is Timothy Truckle - but i don't like to truckle --

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

20.10.2013 um 00:46 Uhr

Hallo Timothy,

zunächst erst einmal herzlich willkommen bei uns.

Da Du Deine Vorstellung hier als "extrem kurz gefasst" bezeichnest, bin ich um so gespannter auf das, was Du uns zu lesen geben möchtest. Kurzgeschichten ab zehn Seiten aufwärts? Keine Sorge - ich mag es, wenn Menschen ihre Sprache beherrschen, und zwar ein wenig weiter als nur das, was sie zum Überleben benötigen. Eloquenz darf ruhig auch etwas länger sein!

Dass SM für Dich nicht das Reizthema ist, sehe ich völlig unproblematisch. Deine Vorliebe für die zweite, glänzende Haut passt hier ebenso. Auch deswegen bin ich neugierig auf das, was Du erzählen wirst.

Ich wünsche Dir einen angenehmen Aufenthalt und einen riesigen Kreativitätsschub. Und, wenn es passt, auch neue Freunde.

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

20.10.2013 um 09:59 Uhr

Hallo Timothy

WOW

wenn das kurz war *grins* wird im Lektorat ja ne Extraschicht bei Deinen Geschichten eingelegt werden müssen

aber das ist gut so!

Anhand Deiner Vorstellung bin ich sehr gespannt, was es noch zu lesen geben wird von Dir

und zum Thema "Horizonterweiterung" *sfg*..bei so manchem würde es schon reichen, wenn er/sie das Brett vorm Kopp wegnehmen würde

Signatur

das hexlein "Macht was Ihr wollt. Die Leute reden sowieso"

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

20.10.2013 um 10:04 Uhr

geändert am 20.10.2013 um 10:06 Uhr

Guten Morgen Timothy!

Ein angehobener Kopf ist mir allemal sympathischer als ein eingezogener – ein gesenkter in bestimmten Situationen natürlich wieder etwas ganz anderes. Und Horizonterweiterung klingt spannend. Wenn man damit auch noch den Physikern Gruselgefühle bereiten kann, dann ist das für mich eine späte Genugtuung für Stunde um Stunde vollkommenen Unverständnisses in Schulzeiten.

Dir wünsche ich, dass Du hier etwas von dem findest, was Du hinter dem bisherigen Horizont suchst und sage in diesem Sinne: Herzlich Willkommen auf den .

Wölfin

Signatur

Wo Liebe ist, ist Lachen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Ambiente

Autorin. Fördermitglied.

20.10.2013 um 12:03 Uhr

Hey Timothy,

nun bist Du also hier bei uns eingeflattert. Deine Vorstellung war herrlich und ich habe Deine Beweggründe sehr gut verstanden. Schau DIch bei uns um, stöbere durch die Seiten und lese mal hie rund mal da.

Wir freuen uns auf Deine Texte, und da Du ja schreibst, Du hast es nicht so mit dem SM, also  bist weder devot noch dominant, darfst Du uns einfach nicht quälen. Im Klartext: Her mit den Texten!

Fühle Dich bei uns wie zu Hause.

Signatur

wir lesen uns Ambi

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

20.10.2013 um 12:12 Uhr

Wie, war das jetzt alles? Nur fünf Antworten und dabei vier von Frauen? Also die einzige Entschuldigung dafür, dass mein Profil in den letzten zwölf Stunden nicht gestürmt wurde, können eigentlich nur Ohnmachtsanfälle beim Lesen meiner Vorstellung sein.

Zumindest dafür habe ich Verständnis.

Nein, im Ernst. Ich habe wirklich tausend Stacheln auf der Zunge - meine Frau mag das, nur nicht beim Reden *grins*.

Habt Dank für Eure freundlichen Antworten. Wenn ich mal falsch liege, sagt mir das bitte auch. Ich habe schließlich nur ein Männergehirn und da ist ja nur für drei Dinge Platz ...

Schönen Sonntag Euch allen

Signatur

-- My name is Timothy Truckle - but i don't like to truckle --

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

20.10.2013 um 12:24 Uhr

 und dabei vier von Frauen?

Also, wenn Physik nicht meine Stärke war, dann ist Mathe nicht Deine... ich komme jedenfalls nur auf drei Frauen bis hierhin.

Und weil sich meine Stacheln auf den Zähnen schonmal in ein Fingerjucken verwandeln, so dass die Gedanken zu Tastatur gebracht werden müssen, musste das jetzt raus.

Sämtliche Assoziationen die mir zu den ohnmächtigen Profilbesucher(inne)n einfallen, behalte ich aber für mich, Neulinge stehen immer ein bisschen unter Welpenschutz...

Dir auch einen schönen Sonntag

Wölfin

Signatur

Wo Liebe ist, ist Lachen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Möhrchen

Autorin.

20.10.2013 um 15:39 Uhr

Na, dann sage ich als vierte () Frau mal herzlich Willkommen in unserer Runde.

LG

Möhrchen

@Wölfin: Bin gespannt, wie lange der Welpenschutz hält.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin.

20.10.2013 um 15:45 Uhr

ich wusste zwar nicht das man als Frau nun mitzählen muss, aber bitte ich bin auch lernfähig

und die 5. Frau die antwortet:

Sei herzlich willkommen

und bei deiner kurzen Vorstellung bin ich gespannt auf die eine oder andere Kurzgeschichte

Ansonsten haben meine Vorrednerinnen und Vorredner, schon genug geantwortet.

Fühle dich also einfach wohl hier.

Dienerin

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 

Möglichkeiten für dieses Thema

Du kannst keine Möglichkeiten nutzen, da Du nicht als Nutzer angemeldet bist.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Suche im Forum

Themen mit Neumarkierung

Abonnierte Themen

Themen mit Hervorhebung

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.