BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Forum - Mitglieder und Gruppen - Da(s) bin ich!

Kurz-Url: http://szurl.de/f3663 | Facebook | Twitter

Guten Abend, Gute Nacht & einen schönen Tag zusammen... das bin ich...

Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine Antworten hinzufügen.

1 2 zurück

nach unten, letzter, zurück

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

08.10.2013 um 23:50 Uhr

Ich wage mich hier einmal kurz als absoluten Neuling vorzustellen,

in der Hoffnung auf positives Feedback und darauf das ich die geltenden Hofflichkeiten einhalte.

Ich interessiere mich schon (im verborgenen) lange für BDSM hatte aber noch nie den Mut & nur selten

die Gelegenheit dies in der Vergangenheit mit meinen Partnerinnen auszuleben, wobei, manchmal in kleinen Gesten war es mir möglich.

Ich halte nicht sehr viel von kommerziellen Events oder dem Pay-Sex bereich, dennoch würde ich gerne mehr lernen über BDSM, ja vielleicht auch Tips aus der Community bekommen wo ich lernen kann (m)sich selbst herantansten kann an die Grenzen, damit meinen ich ausdrücklich nicht die Schmerzgrenze sondern die Grenzen des Miteinander, der Zweisamkeit und der Lust an Dominanz & Unterwerfung.

Ich denke ich bringe ein gutes Feingefühl mit aber der mut fehlt mich der Partnerin zu Offenbahren und gemeinsam auf eine Entdeckungsreise zu gehen... ich hoffe das macht Sinn & Ihr versteht was ich meinen... Aller Anfang ist schwer.

So ich geh jetzt mal stöbern durch dieses Forum...

Einen angenehmen Abend Euch allen.

Geschlossen.

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

09.10.2013 um 00:33 Uhr

Hallo Dämon,

herzlich Willkommen auf den .

Ich wünsche Dir, dass Du hier all das findest, nach dem Du suchst - und das ist bei Neulingen erfahrungsgemäß ganz, ganz viel. Wenn Du Fragen hast, darfst Du sie gern stellen.

Viele Grüße

Jona

Geschlossen.

Schattenwölfin

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

09.10.2013 um 06:42 Uhr

Herzlich Willkommen auch von mir, MyOwnDeamon,

schön, dass Du Dich hier auch vorstellst.

Deine Zurückhaltung gegenüber kommerziellen Events kann ich gut nachvollziehen. Sich den Fragen rund um BDSM lesend anzunähern, ist vielleicht nicht die schlechteste Alternative.

Ich schätze so manch eine Geschichte hier ist schon als Denkanstoß beim Partner gelandet; vielleicht findest Du ja etwas, das passend ist.

Darüber hinaus: Stöbere Dich durch die vielen und zögere nicht, Fragen zu stellen.

Wölfin

Signatur

Wo Liebe ist, ist Lachen.

Geschlossen.

dienerin

Autorin.

09.10.2013 um 08:22 Uhr

Hallo MyOwnDeamon

auch von mir ein herzliches Willkommen

Ich zitiere eine Freundin, die immer wieder gerne sagt:

"Sprechenden Menschen kann geholfen werden"

Das gilt auch für fragende Menschen

Der eine oder andere Chat

die eine oder andere Geschichte

das Forum können dir helfen

und frage

Und ansonsten sei einfach willkommen

Schön, das du da bist

Dienerin

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Geschlossen.

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

09.10.2013 um 11:37 Uhr

Moin Dämon,

auch von mir ein herzliches Willkommen auf den . Irgendwann hat jeder mal angefangen.

Gruß 

Nightwalker

Geschlossen.

ungewiss

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

09.10.2013 um 12:21 Uhr

Herzlich Willkommen auch von mir, MyOwnDeamon,

um sich diesem Thema zu nähern, hättest du keinen besseren Ort finden können als die . Ich wünsche dir viele spannende Stunden beim Lesen, Reden, Denken, Diskutieren und Träumen.

Viele Grüße

ungewiss

Signatur

Nur wer träumt, kann Großes erreichen.

Geschlossen.

hexlein

Autorin.

10.10.2013 um 10:13 Uhr

Auch von mir ein recht herzliches Willkommen!

Signatur

das hexlein "Macht was Ihr wollt. Die Leute reden sowieso"

Geschlossen.

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

10.10.2013 um 20:21 Uhr

Vielen Dank an Alle für die freundliche Geste mich hier Willkommen zu heissen...

Ich werde Euch bei gegebenem Anlass beim Wort nehmen und meine unqualifizierten, naiven oder manchmal auch seltsamen Fragen hier loswerden in dem guten Glauben etc...

Vielen Dank!

Geschlossen.

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

10.10.2013 um 22:02 Uhr

Ach, ja.... Eine erste Frage (Ich hoffe Sie wurde nicht schon 100 mal beantwortet)

Welche Literatur (Um es nicht mit dem Begriff "Erste Hilfe" umschreiben zu müssen)

würdet Ihr einem Anfänger empfehlen, dabei geht es mir weniger um das auflösen von verzwickten Knoten oder einer Gebrauchsanweisung für Bolzenschneider und Flex ;) als um... Erm ja erste Schritte, Basics und Sprachgebrauch...

Muß schon seltsam erscheinen, mein Einstieg... aber irgendwie fang nun erstmal an.

Ich würde mich auch sehr freuen zu hören/lesen wie Ihr in diese Materie eingetaucht seit - selbstverständlich - keine Intimen Details... sondern das ganz banale...

Sozusagen das "ahha - erlebnis" ...

Ich hoffe das passt noch hierhin?

Geschlossen.

dienerin

Autorin.

10.10.2013 um 22:21 Uhr

Hallo,

ich bin mir nicht ganz sicher

aber ein erster Schritt könnte das von Hexlein zusammengestellte

Buchregal: Wichtiges für "Neulinge"

sein

Du findest es unter

Magazin

Buchregal

Sind wohl eher Geschichten die auch warnen oder nachdenklich machen wollen, aber das kann ja auch durchaus dem entsprechen

Versuche es einfach mal

Abendliche Grüße

Dienerin

die auch nicht weiß ob die Antwort noch hierher gehört

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Geschlossen.

Nach oben, zurück.

1 2 zurück

 

Möglichkeiten für dieses Thema

Du kannst keine Möglichkeiten nutzen, da Du nicht als Nutzer angemeldet bist.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Suche im Forum

Themen mit Neumarkierung

Abonnierte Themen

Themen mit Hervorhebung

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.