BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Forum - Mitglieder und Gruppen - Da(s) bin ich!

Kurz-Url: http://szurl.de/f3079 | Facebook | Twitter

Ein Versuch einer Vorstellung

Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine Antworten hinzufügen.

nach unten, letzter, zurück

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

10.03.2012 um 16:37 Uhr

Ich bin jetzt schon ein paar Tage hier und es wird Zeit mich kurz vorzustellen. Mein Problem dabei ist: ich bin sehr schüchtern … aber gut, es gebietet ja nun mal die Höflichkeit. Und schon bin ich mittendrin in mir, denn ich bin noch eher old-school, d.h. auf so Werte wie eben Höflichkeit, Respekt, Aufmerksamkeit lege ich noch Wert. Hmm … ist aber wahrscheinlich selbstverständlich.

Ansonsten lebe ich BDSM schon ca. 20 Jahre und ordne mich in die Schublade der Switcher ein. Ich weiß aus Erfahrung, dass das Einige irritiert und sich auch oft nicht so richtig vorstellen können, wie das funktioniert – aber in meinem Fall halte ich das ganz Einfach, an ungeraden Tagen bin ich aktiv unterwegs und an Geraden dann passiv.

Ich bin nun hier gelandet, weil ich schlicht viel Lese – und das via ziemlich vieler Medien: Bücher, Böse Geschichten, Kindle's und eben auch Online. Ich werde auch versuchen den einen oder anderen Kommentar hier zu hinterlassen, wobei (trotz der Werte) diese nicht immer „politisch korrekt“ sein werden. Umgekehrt halte ich es ein bisschen wie die Buddhisten und verkneife mir negative Kommentare (wenn ich denn kann, daran muss ich noch arbeiten), einfach weil ich nicht den Anspruch habe, das meine Meinung in irgendeiner Weise massgeblich sein könnte und ich deshalb etwaigen Verletzungen aus dem Weg gehe – schüchtern eben.

Abschließend sage ich über mich, dass ich ein äußerst positiv-denkender Zeitgenosse bin, der im Hier und Jetzt lebt (sprich weder Vergangenheit noch Zukunft interessiert), der gerne und viel lacht (auch gerne über mich selbst) und der zuweilen auch mal ironisch und sarkastisch sein kann (an dieser Aggression arbeite ich gerade mit meinen TherapeutInnen).

Wer mehr wissen will, darf gerne fragen – aber immer nur solche Fragen stellen, deren Antwort man wirklich hören möchte und auch verträgt.

Das soll es mal gewesen sein mit den ersten Kapitel meiner Autobiografie (oder mit ph?),

wünsche Euch ganz viel Zufriedenheit,

Tseten

Geschlossen.

dienerin

Autorin.

10.03.2012 um 16:41 Uhr

Hallo Tseten,

Danke für deinen Versuch der Vorstellung.

Ich finde den schon ganz gelungen

Sei herzlich willkommen hier und fühle dich wohl bei diesen Menschen die ebenfalls mit einer Vielfalt hier sind.

Gerne komme in den Chat und lache mit uns, worüber auch immer

Ich wünsche dir einen angenehmen Tag

Dienerin

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Geschlossen.

Schattenwölfin

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

10.03.2012 um 16:50 Uhr

Ganz schön lang, für eine kurze Vorstellung.

Herzlich Willkommen und Danke für das erste Kapitel.

Das mit den geraden und ungeraden Tagen irritiert mich, das ich Switchen aber eh nicht wirklich kapiere, kommt es darauf nun auch nicht mehr an.

Dass Du gerne viel lachst, damit kann ich mich besser identifizieren, vor allem, da es das Lachen über Dich selbst einschließt.

Grüße in die Landeshauptstadt

von der Schattenwölfin

Signatur

Wo Liebe ist, ist Lachen.

Geschlossen.

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

10.03.2012 um 17:22 Uhr

Hallo Tseten,

ein 'Willkommen auf den ' auch von mir! Schön, dass Du hierher gefunden hast!

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen - glücklicherweise gibt es ja solche und solche Geschichten, so dass Du Dich an den ungeraden Tagen an den einen, an den geraden Tagen dagegen an den anderen Fantasien erfreuen kannst. (Ich muss ehrlich gestehen, dass es mich ein wenig erstaunt, wie eine solche pragmatische Aufteilung funktionieren kann.)

Viele Grüße

Jona

Geschlossen.

ungewiss

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

10.03.2012 um 19:02 Uhr

Hallo Tseten,

auch von mir herzlich willkommen. Werte kommen hier immer gut an und werden auch von uns hochgehalten, du bist also ganz richtig gelandet. Nur bitte, gewöhn dir nicht ab, auch negative Kommentare zu schreiben. Die Diskussion haben wir im Forum gerade und als Autorin kann ich nur sagen: Jeder (fundierte, sachliche) negative Kommentar hilft, besser zu werden (auch wenn wir Lob natürlich lieber lesen).

Ich wünsche dir eine schöne Zeit in den Schatten und freue mich auf deine Beiträge.

Viele Grüße

ungewiss

PS: Ich las die "geraden und ungeraden Tage" ja als einen Ausbruch der später angepriesenen Ironiefähigkeit. Habe ich recht, oder geht das wirklich so pragmatisch?

Signatur

Nur wer träumt, kann Großes erreichen.

Geschlossen.

hexlein

Autorin.

10.03.2012 um 19:46 Uhr

Hallo und auch von mir ein "herzliches Willkommen" auf den .

Als ich Deine Vorstellung las, versuchte ich mir vorzustellen, wie das geht..einen Tag so..den anderen so...und überlegte dann...was machst Du, wenn Du Lust auf "Passivität" hast, aber gerade der falsche Tag ist...

Zeitgleich fiel mir dann aber auch auf, dass nach Deiner Einteilung, ja dann die aktive Seite in Dir doch stärker ausgeprägt sein muss, als die passive..oder ist das nur eine Zahlenspielerei in meinem Kopf?

Denn, wenn nicht, dann bist Du ja (zumindest in "Nichtschaltjahren") zu 50,959% aktiv

ernsthaft...ich freu mich darauf Deine Kommentare im Forum lesen zu dürfen, denn wenn der Versuch genauso gelingt, wie der Deiner Vorstellung, dann kann das ja nicht schlecht werden. Und ja, auch ich möchte gerne negative Kritiken lesen dürfen als Autorin..wenn sie konstruktiv sind.

Fühl Dich wohl bei uns

wünscht Dir die

Signatur

das hexlein "Macht was Ihr wollt. Die Leute reden sowieso"

Geschlossen.

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

10.03.2012 um 20:44 Uhr

geändert am 10.03.2012 um 20:48 Uhr

Erst einmal Danke! für das herzliche Willkommen (und dass ihr (u.a.) die Groß/Klein-Rechtschreibfehler gnädig unbeachtet gelassen habt).

*lächel* Zur Auflösung: ich dachte das mit den (un)geraden Tagen wäre so absurd, dass ich mir ein *ironie an/aus* sparen könnte. Von daher meine Verbeugung gegenüber „ungewiss“, die zum Einen ihren Nick offensichtlich völlig zu Unrecht trägt, zum Anderen endlich mal eine Frau ist die mich versteht .

Ebenso einen Knicks vor „hexlein“ ob ihrer Zahlenspielereien – aber zum weiteren Striptease würde ich meine „Verteilung“ bei 80% aktiv sehen, wobei ich auch schon Beziehungen hatte die bei 100% (a) lagen – das hängt primär immer von der Partnerin ab (aber über das seltsame Völkchen der Switcher gibt es ja in anderen Communities genügend zu lesen).

Schönes Restwochenende!

Geschlossen.

10.03.2012 um 21:08 Uhr

Hallo Tseten und welcome.

Ich bin schon sehr gespannt, ob Deine Kommentare an geraden und ungeraden Tagen sich deutlich voneinander abheben. Und hoffentlich sind sie nicht zu sehr pc.

Viel Vergnügen hier

Angelo

Geschlossen.

Schattenwölfin

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

11.03.2012 um 10:10 Uhr

*lächel* Zur Auflösung: ich dachte das mit den (un)geraden Tagen wäre so absurd, dass ich mir ein *ironie an/aus* sparen könnte.

Guten Morgen Tseten,

schallendlacht: Du weißt schon, wo Du hier bist? Was für den einen eine Absurdität ist, kann durchaus des anderen Fetisch sein.

Schattenwölfin,

die gerne zugibt, Dir auf den Leim gegangen zu sein, der beinahe buchhalterischen Wechselneigung durchaus aber gruselig-faszinierend entgegengeblickt hat

Signatur

Wo Liebe ist, ist Lachen.

Geschlossen.

Devana

Autorin. Teammitglied.

12.03.2012 um 09:19 Uhr

Hallo Tseten,

dummerweise hatte ich mir schon den gesamten bisherigen Thread durchgelesen, ehe ich mir ernsthafte Gedanken darüber machen konnte, ob ich das mit dem täglich umgelegten Schalter glauben soll oder nicht.

Aber immerhin brauche ich mir nun keine Blöße mehr zu geben sondern kann Dich einfach nur Willkommen heißen und bitte weiterhin um kritische Kommentare zu den Geschichten - meinetwegen auch zu den meinen, ich bin ja kritik- und/oder leidensfähig.

Viele Grüße

Devana

Geschlossen.

Nach oben, zurück.

 

Möglichkeiten für dieses Thema

Du kannst keine Möglichkeiten nutzen, da Du nicht als Nutzer angemeldet bist.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Suche im Forum

Themen mit Neumarkierung

Abonnierte Themen

Themen mit Hervorhebung

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.