BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Forum - Schwatz - Aller Anfang...

Kurz-Url: http://szurl.de/f2871 | Facebook | Twitter

Was war/ ist für Euch am Schwersten?

nach unten, letzter, zurück

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

11.10.2011 um 01:14 Uhr

nicht verifiziert

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde Dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin.

11.10.2011 um 07:26 Uhr

ist eben wohl "Geschmacksache"

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

11.10.2011 um 10:13 Uhr

@sahida

das ist ja genau das, was ich schon so oft geschrieben habe.

Jeder Mensch denkt und fühlt anders.

Klar gibt es immer wieder Dinge, wo man auch einer Meinung sein kann, aber oftmals eben auch nicht.

Und was für den Einen ein Streicheln ist, ist für den Anderen schon heftigster Schmerz oder berührt ein Tabu.

Wie Du sicherlich schon gemerkt hast, bin ich nie abgeneigt zu besonderen Fragen oder Themen Stellung zu nehmen, aber diese, Deine Frage ist mir zu persönlich, um sie hier in einem öffentlichen Thread zu behandeln.

Deshalb auch nur dieses kurze Statement...

"jedem Tierchen sein Plaisierchen"

Signatur

das hexlein "Macht was Ihr wollt. Die Leute reden sowieso"

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

11.10.2011 um 13:30 Uhr

.

Liebe Sahida,

Du schreibst, es sei erstaunlich, wie unterschiedlich ein- und dieselbe Praktik empfunden werden kann.

Ich vermag hierin nichts Erstaunliches zu entdecken; wo wenn nicht hier in der „BDSM-Gemeinde“ ist so eine Vielfalt zu finden? Und erklären sich aus dieser Vielfalt heraus die unterschiedlichen Empfindungsweisen nicht von alleine?

Ersetze Praktik A, B oder C durch ein gut gewürztes Curry und lasse davon eine Reihe von Leuten kosten. Den einen wird es mild, den anderen eben gut gewürzt und den nächsten superscharf vorkommen und die Tränen in die Augen treiben.

Damit beantwortet sich gleichzeitig Deine zweite Frage, ob Du den so "ungewöhnlich" bist: Du bist genauso ungewöhnlich oder gewöhnlich wie jede(r) andere hier auch, würde ich mal sagen.

Gruß von der Schattenwölfin

.

Signatur

Wo Liebe ist, ist Lachen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 

Möglichkeiten für dieses Thema

Du kannst keine Möglichkeiten nutzen, da Du nicht als Nutzer angemeldet bist.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Suche im Forum

Themen mit Neumarkierung

Abonnierte Themen

Themen mit Hervorhebung

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.