BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Textnummer: 1165 | Kurz-Url http://szurl.de/t1165 | Facebook | Twitter

Urheberrecht Achtung, Urheberrecht! Der nachfolgende Text wurde uns freundlicherweise von Möhrchen zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Die Urheberrechte liegen jedoch weiterhin bei Möhrchen, so dass eine weitere Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung nur nach persönlicher Zustimmung erfolgen darf! Das unerlaubte Wiedergeben oder Weitergeben dieses Textes wird sowohl von Möhrchen als auch von uns als Urheberrechtsverletzung angesehen und entsprechend verfolgt. Mehr dazu...

Achtung, Hinweise beachten Bitte beachte die Hinweise zu diesem Text! Alle im Text erwähnten Namen, Orte und Begebenheiten sind, soweit nicht anders angegeben, fiktiv. Erwähnte Handlungen und Techniken sind nicht zwingend vollständig beschrieben, insbesondere fehlen möglicherweise Sicherheitshinweise. Daher raten wir dringend von einer Nachahmung ab, so lange Du Dich nicht umfassend informiert hast. Mehr dazu...

 

Süßer Sommertagstraum

BDSM-Geschichte von Möhrchen

() Mit federnden Schritten gehe ich am Ufer meines Lieblingsbadesees entlang. Ich recke mein Gesicht in die Sonne und genieße die warmen Strahlen auf meiner Haut. Freitagnachmittag – herrlich! Die Last der Woche schwindet, gut gelaunt strebe ich meinem ganz speziellen Plätzchen zu. Dafür muss ich zwar noch über ein paar Steinbrocken kraxeln und mich durch ziemlich dichtes Gebüsch drängeln, aber es lohnt sich!

 

Eine ganz kleine Uferstelle mit feinem, hellen Sand lädt mich zum Verweilen ein.

Mit einem zufriedenen Seufzer breite ich die dünne Decke aus, die ich in der Tasche hatte, schlüpfe aus den Turnschuhen und lege mein dickes Badetuch bereit. 

Du willst diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Natürlich ist die Handlung hier nicht zuende. Das Weiterlesen erotischer Geschichten ist aber den angemeldeten Nutzern vorbehalten.

Wenn Du bereits einen Nutzernamen hast, melde Dich bitte vor dem Lesen am System an. Andernfalls kannst Du Dich in unserer SM-Community kostenlos registrieren oder Dir zunächst weitere Vorzüge von angemeldeten Nutzern ansehen.

Du möchtest Dich nicht anmelden? Dann stehen Dir nur die ohne Anmeldung lesbaren SM-Geschichten zur Verfügung.

 

Kommentare von Leserinnen und Lesern

20.01.2016 um 17:07 Uhr

Ja, so schön kann träumen, aber auch erleben sein.

Traumhaft schöne Zeilen, die ich auch an einem Wintertag gern gelesen habe. Und egal, ob nun geträumt oder doch passiert, geschrieben fand ich diese Sommertagsträumei wirklich gut.

Danke dafür. 

Signatur

Niemand ist gut genug, einen anderen ohne dessen Zustimmung zu regieren (Abraham Lincoln).

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

26.06.2014 um 16:12 Uhr

Eine traumhafte Sommergeschichte, ein herrlicher Lesegenus, wurde gefangen genommen zwischen Deinem Traum und Wirklichkeit, wenn der Sommer so herrliche Erlebnisse bieten kann, darf er nun aber endlich mal kommen

Danke für dieses wundervolle Sonnenbad

Signatur

Auch wenn wir alle ähnlich sind, so lernt, denkt, fühlt und handelt jeder Mensch auf seine ganz eigene Art und Weise!

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

13.07.2012 um 18:50 Uhr

anregend und spannend geschrieben, danke

hexlein

Autorin.

21.08.2011 um 19:33 Uhr

eine wunderschöne Sommerphantsie, die mich gerade heute schmerzlich daran erinnert, dass ich schon ewig nicht mehr am See zum Baden war.

Signatur

das hexlein "Macht was Ihr wollt. Die Leute reden sowieso"

dienerin

Autorin.

19.06.2011 um 12:55 Uhr

so realistisch möchte ich auch mal Träumen

Danke

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Möhrchen

Autorin.

09.09.2010 um 17:07 Uhr

Vielen Dank, Ihr Lieben, für die netten Kommentare !

*seufzend-in-den-bedeckten-Himmel-schauend-und-von-der-Sonne-träumend*

07.09.2010 um 23:54 Uhr

hallo Möhrchen

schöööööööööööööne fantasie

*lächel

gruss

xenja

Signatur

~~~ bdsm fängt im kopf an und endet im kopf und dazwischen gibt es HERRlich viel platz für fantasie ~~~

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

07.09.2010 um 23:44 Uhr

Was so die wärmende Sonne für faszinierende leidenschaftliche Sommertagsträume hervorrufen kann, ist für mich immer wieder erstaunlich. Mein Herz hat bei dieser Geschichte auch mal ganz heftig geklopft. Die Vorstellung sich dieser unbekannten Situation vertrauensvoll hinzugeben, den Verstand beiseite zu legen und sich der Begierde der Lust in der hitzigen Sonne hinzugeben, ist fantasievoll und anregend beschrieben. Eine schöne kribbelnde erotisierende Geschichte und ….

der nächste Sommertagstraum kommt bestimmt bald wieder ...

Casanova

poet

Autor.

04.09.2010 um 12:30 Uhr

Unwahrscheinliche Traumgeschichte, aber recht anregend erzählt - sagen wir: ein Sommertagstraum!

Signatur

poet

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

04.09.2010 um 00:21 Uhr

Erotische Sommerepisode, auch wenn das Finale schon oft so oder ähnlich verwendet wurde (hab ich auch schon). Trotzdem heiß und sommerlich!

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.

 

Bewertung und Kommentar

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn Du sie voll einsehen kannst.

 

Weitere Möglichkeiten

Du kannst:

Weitere Veröffentlichungen

Wir empfehlen Dir:

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.